Diskussionsforum
Menü

Ja und wie jetzt?


19.01.2017 09:17 - Gestartet von Beschder
Der Artikel nennt mir keine Anleitung wie ich Whatsapp ohne Handy auf dem Tablet nutzen kann... steht aber in der Überschrift...

Steh ich auf der Leitung oder hat der Autor Teile des Artikels vergessen online zu stellen?

Gruß
Beschder
Menü
[1] grafkrolock antwortet auf Beschder
19.01.2017 10:12
Benutzer Beschder schrieb:
Der Artikel nennt mir keine Anleitung wie ich Whatsapp ohne Handy auf dem Tablet nutzen kann... steht aber in der Überschrift...
Im Artikel doch auch :-)
1. WhatsApp auf Tablet oder iPod Touch installieren
2. WhatsApp aufrufen und bei der Registrierung Festnetznummer angeben
3. Fünf Minuten auf nicht eintreffende SMS warten und dann anrufen lassen, Hörer abnehmen und Code notieren
4. Code auf dem Tablet/iPod eintippseln
-> Fertig
Menü
[1.1] Beschder antwortet auf grafkrolock
19.01.2017 10:21
Benutzer grafkrolock schrieb:
Benutzer Beschder schrieb:
Der Artikel nennt mir keine Anleitung wie ich Whatsapp ohne Handy auf dem Tablet nutzen kann... steht aber in der Überschrift...
Im Artikel doch auch :-) 1. WhatsApp auf Tablet oder iPod Touch installieren 2. WhatsApp aufrufen und bei der Registrierung Festnetznummer angeben 3. Fünf Minuten auf nicht eintreffende SMS warten und dann anrufen lassen, Hörer abnehmen und Code notieren 4. Code auf dem Tablet/iPod eintippseln
-> Fertig

Gibt es Whatsapp für tablets im Playstore bzw. Appstore?

Für das iPad gibts das hier meines Erachtens nicht.

Wie nutze ich es auf dem PC ohne Handy?

Wie nutze ich es OHNE WLAN unterwegs mit dem Tablet? Geht das? Im Artikel wird von WLAN geschrieben.

Danke für die Antwort im voraus.

Gruß
Beschder
Menü
[1.1.1] grafkrolock antwortet auf Beschder
19.01.2017 10:27
Benutzer Beschder schrieb:
Gibt es Whatsapp für tablets im Playstore bzw. Appstore?
Kann ich grad ad hoc nicht beantworten, das hängt von der Plattform ab. Geht es auf dem iPad nicht, wenn man im Store oben links explizit "Nur für iPhone" selektiert?

Wie nutze ich es auf dem PC ohne Handy?
Das geht nur, wenn es ein reigistrietes Mobilgerät gibt, das zeitglich online ist.

Wie nutze ich es OHNE WLAN unterwegs mit dem Tablet? Geht das?
Nein, eine aktive Internetverbindung ist Voraussetzung.
Menü
[1.1.1.1] Beschder antwortet auf grafkrolock
19.01.2017 10:42

einmal geändert am 19.01.2017 10:47
Benutzer grafkrolock schrieb:
Plattform ab. Geht es auf dem iPad nicht, wenn man im Store oben links explizit "Nur für iPhone" selektiert?

nein, leider nicht.


Wie nutze ich es auf dem PC ohne Handy?
Das geht nur, wenn es ein reigistrietes Mobilgerät gibt, das zeitglich online ist.

eben. der Artikel suggeriert mir jedoch eine Nutzung OHNE Handy ;-(


Wie nutze ich es OHNE WLAN unterwegs mit dem Tablet? Geht das?
Nein, eine aktive Internetverbindung ist Voraussetzung.


Sorry, schlecht ausgedrückt. Im Artikel steht WLAN Tablet. Ich meinte ob es unterwegs geht wenn man nicht im WLAN wohl aber mit 3/4G verbunden ist.


Ergo brauch ich ein Handy oder? Der Artikel besagt eine Nutzung OHNE Handy. Wie das geht steht nicht dabei.
Menü
[1.1.1.1.1] F4B1AN antwortet auf Beschder
19.01.2017 11:23
Man könnte sich auch Whatsapp über Bluestacks oder ähnliche Android-Emulationsprogramme installieren. Braucht man trotzdem kurzfristigen Zugang zur Simkarte.
Aber es gibt bestimmt noch eine Möglichkeit, sich eine Simkarte im Internet zu erstellen.
Menü
[1.1.1.1.2] priestorian antwortet auf Beschder
19.01.2017 14:00
Benutzer Beschder schrieb:

Sorry, schlecht ausgedrückt. Im Artikel steht WLAN Tablet. Ich meinte ob es unterwegs geht wenn man nicht im WLAN wohl aber mit 3/4G verbunden ist.


Ergo brauch ich ein Handy oder? Der Artikel besagt eine Nutzung OHNE Handy. Wie das geht steht nicht dabei.

OMG !!!

Mit dem Tablet die Seite "whatsapp.com" aufrufen oder über Suchmaschiene im Internet "whatsapp für IOS suchen) ,

auf der Seite dann die entsprechende WhatsApp Version downloaden und installieren.

So, wenn du im Handynetz unterwegs online bist dann solltest du auch eine entsprechende SIM Karte im Tablet stecken haben weil, sonst könntest du unterwegs nicht online sein. Zu dieser SIM Karte gehört auch eine Telefonnummer (i.d.R. können keine Sprachanrufe durchgeführt werden aber der SMS Empfang ist in jedem Fall möglich).
Und eben diese Rufnummer tapperst du dann in der WhatsApp Anmeldung ein. Die SMS welche dann den Bestätigungscode enthält wird dann automatisch von WhatsApp erkannt und verarbeitet. Et'voila WhatsApp ist dann auch auf deinem Tablet eingerichtet und funktioniert dann ganz ohne Handy und ganz ohne WLAN über die 2G/3G/4G/ Mobilfunkverbindung der eingesteckten SIM Karte.

Ich hoffe es hat nun "klick" gemacht ...
Menü
[1.1.1.1.2.1] Beschder antwortet auf priestorian
19.01.2017 14:06
Benutzer priestorian schrieb:

OMG !!!

Oh Danke! Welche Ehre!


Mit dem Tablet die Seite "whatsapp.com" aufrufen oder über Suchmaschiene im Internet "whatsapp für IOS suchen) ,

Ist klar. Es gibt aber kein Whatsapp für das iPad ;-)

Oder meinst du Drittanbieter?


auf der Seite dann die entsprechende WhatsApp Version downloaden und installieren.

Das geht bei iOS so nicht. Apps können ausschliesslich im Appstore geladen werden.

Der Rest ist mir klar. Ich hinterfrage auch den Artikel mit seine vielen unglücklichen Formulierungen.


So, wenn du im Handynetz unterwegs online bist dann solltest du auch eine entsprechende SIM Karte im Tablet stecken haben weil, sonst könntest du unterwegs nicht online sein. Zu dieser SIM Karte gehört auch eine Telefonnummer (i.d.R. können keine Sprachanrufe durchgeführt werden aber der SMS Empfang ist in jedem Fall möglich).

Völlig klar.

Und eben diese Rufnummer tapperst du dann in der WhatsApp Anmeldung ein. Die SMS welche dann den Bestätigungscode enthält wird dann automatisch von WhatsApp erkannt und verarbeitet. Et'voila WhatsApp ist dann auch auf deinem Tablet eingerichtet und funktioniert dann ganz ohne Handy und ganz ohne WLAN über die 2G/3G/4G/ Mobilfunkverbindung der eingesteckten SIM Karte.

Eben nicht. Siehe oben.

Ich hoffe es hat nun "klick" gemacht ...

nein, weil das was du schreibst ja nicht die Lösung ist.

Nach wie vor frage ich mit welchen Systemen es so wie du schreibst funktioniert. Mit Apple geht es so nicht, es wird zwingend ein Handy benötigt. Um die Festnetznummer gehts mir ja nicht. Das ist klar.

Menü
[1.1.1.1.2.1.1] priestorian antwortet auf Beschder
19.01.2017 14:51
Benutzer Beschder schrieb:

[...]
Tja, das hat man davon wenn man mit so einem angefressenen Apfel rumrennen muss. Irgend wo in den Einstellungen kann man die Installation von Drittanbietern zulassen. Man bekommt nochmal einen Sicherheitshinweis welchen man bestätigen muss. Dannach sollte es klappen. (zumindest ist es bei den Androiden so) Diejenigenwelche die ich kenne und auch mit so einem Apfeltablett rumrennen haben auch WhatsApp drauf und es läuft.
Menü
[1.1.1.1.2.1.1.1] Beschder antwortet auf priestorian
19.01.2017 14:55
Benutzer priestorian schrieb:
Benutzer Beschder schrieb:

[...]
Tja, das hat man davon wenn man mit so einem angefressenen Apfel rumrennen muss.

Muss ich nicht.

Irgend wo in den Einstellungen kann man
die Installation von Drittanbietern zulassen. Man bekommt nochmal einen Sicherheitshinweis welchen man bestätigen muss.

Schreib du darüber lieber nichts wenn du es nicht weißt. Es ist nämlich nicht so.

Dannach sollte es klappen. (zumindest ist es bei den Androiden so)
Achso, tolle Begründung.

Diejenigenwelche die ich kenne und auch mit so einem
Apfeltablett rumrennen haben auch WhatsApp drauf und es läuft.

Dann frage lieber diejenigen.

Wir reden hier über keine Drittanbieter oder Bastellösung.

Ich bezog mich auf die Überschrift des Artikels.