Diskussionsforum
Menü

Was soll das Geschimpfe?


09.06.2013 18:31 - Gestartet von mirdochegal
HDMI Kabel für 2,99 gefällig? Bitteschön:
http://www.mediamarkt.de/mcs/product/HAMA-011960-HDMI-KABEL-1-5M,48353,338026,611783.html?langId=-3

Auch sonst ist der Artikel voll von Vorurteilen. Keine Ahnung, was das soll.
Menü
[1] Kai Petzke antwortet auf mirdochegal
09.06.2013 19:06
Benutzer mirdochegal schrieb:
HDMI Kabel für 2,99 gefällig? Bitteschön: http://www.mediamarkt.de/mcs/product/HAMA-011960-HDMI-KABEL-1-5M,48353,338026,611783.html?langId=-3

Komisch nur, dass dieses Kabel im online-Shop in der Rubrik "TV, Sat & Heimkino" - "Zubehör" - "Kabel" nicht gelistet ist:

http://www.mediamarkt.de/mcs/productlist/Kabel,48353,338019.html?langId=-3#storeId=48353&categoryId=338019&langId=-3&hits=10&sort=price&page=1&filter=&priceMin=&priceMax=

Ihr günstiges Hama-HDMI-Kabel ist nämlich unter "Audio & Hifi" - "Zubehör" - "Kabel" einsortiert. Das ist nicht unbedingt da, wo ich und die meisten anderen ein HDMI-Kabel suchen würden.

Die Abfrage der Verfügbarkeit des Kabels ergibt dann noch (grob geschätzt, habe ca. 8 Märkte geprüft) das Bild, dass es nur in der Hälfte der Märkte vorrätig ist.


Kai
Menü
[1.1] mirdochegal antwortet auf Kai Petzke
09.06.2013 20:45
Benutzer Kai Petzke schrieb:
Komisch nur, dass dieses Kabel im online-Shop in der Rubrik "TV, Sat & Heimkino" - "Zubehör" - "Kabel" nicht gelistet ist:

http://www.mediamarkt.de/mcs/productlist/Kabel,48353,338019.html?langId=-3#storeId=48353&categoryId=338019&langId=-3&hits=10&sort=price&page=1&filter=&priceMin=&priceMax=

Keine Ahnung. Dahinter würde ich aber eher unüberlegtes Handeln als Hinterhältigkeit vermuten. Spielt in der Filiale ja keine Rolle. Da muss man eben seinen Blick auch mal nach unten in die Körbe mit den unverpackten Kabeln schweifen lassen und nicht nur geradeaus gucken wo die schöneren aber überteuerten Kabel hängen.

Die Abfrage der Verfügbarkeit des Kabels ergibt dann noch (grob geschätzt, habe ca. 8 Märkte geprüft) das Bild, dass es nur in der Hälfte der Märkte vorrätig ist.

Das nächst teurere kostet dann sicher zwischen 7 und 10 Euro.

Ich kaufe da gerne, Techniksachen und Filme nicht ausschließlich da aber auch. Natürlich muss man auf den Preis achten aber der Laden ist wirklich nicht so schlecht, wie einige es sehen.
Menü
[1.1.1] garfield antwortet auf mirdochegal
10.06.2013 16:17
Benutzer mirdochegal schrieb:
Keine Ahnung. Dahinter würde ich aber eher unüberlegtes Handeln als Hinterhältigkeit vermuten. Spielt in der Filiale ja keine Rolle. Da muss man eben seinen Blick auch mal nach unten in die Körbe mit den unverpackten Kabeln schweifen lassen und nicht nur geradeaus gucken wo die schöneren aber überteuerten Kabel hängen.

Jede Wette: Dass die günstigeren Kabel (für Supermärkte und DEREN "Bückware" gilt übrigens das Gleiche) nicht "geradeaus" hängen, sondern unten, ist genauso "unüberlegtem Handeln" geschuldet, wie die Einsortierung des günstigen HDMI-Kabels unter Audio-Zubehör.

;-)
Menü
[1.1.1.1] mirdochegal antwortet auf garfield
10.06.2013 20:17
Benutzer garfield schrieb:
Jede Wette: Dass die günstigeren Kabel (für Supermärkte und DEREN "Bückware" gilt übrigens das Gleiche) nicht "geradeaus" hängen, sondern unten, ist genauso "unüberlegtem Handeln" geschuldet, wie die Einsortierung des günstigen HDMI-Kabels unter Audio-Zubehör.

Ist aber schon die Frage bei einigen Artikeln. Anderes Beispiel: Speicherkarten. Foto- oder Computerabteilung?
Menü
[1.1.1.1.1] garfield antwortet auf mirdochegal
10.06.2013 20:57
Benutzer mirdochegal schrieb:
Ist aber schon die Frage bei einigen Artikeln. Anderes Beispiel: Speicherkarten. Foto- oder Computerabteilung?

Beide

;-)
Menü
[2] krassDigger antwortet auf mirdochegal
09.06.2013 21:09

einmal geändert am 09.06.2013 21:17
Seh ich genauso, mitlerweile sollte doch schon fast jeder min. ein ungenutztes HDMI-Kabel in seiner Kabelkiste rumliegen haben. Da scheint bischen was dran zu sein, das man bei Mediamarkt mal einfach so aus Prinzip keine billigen HDMI-Kabel da hat, und darauf spekuliert das die Kunden jetzt nicht wegen so ein Kleinkram anfangen andere Läden abzuklappern (meine Erfahrung: in der Elektroabteilung im Baumarkt oder sollchen SB-Warenhäusern wie real oder toom sind sie am billigsten). Zumal der Kunde ja gerade etwas Großes gekauft hat und gleich in betrieb nehmen will anstatt erstmal zu suchen wo es die Kabel billig gibt. Aber das würde ich mal unter normale Verkaufstricks verbuchen, die nicht irgendwie unfair sind.

Mir scheint das Mediamarkt zusätzlich zur Mindestmarge einen Spielraum von 15-20% für Rabattaktionen einkalkuliert, das ist nämlich immer so die Größenordnung in der sie bei ihren Aktionen runter gehen, sei es das es irgendwas dazu gibt, die MWSt erlassen wird oder es 0%-Finanzierung (Zinsen übernimmt Mediamarkt) gibt. Nun baut man sich halt ne Torwand wo man aus Erfahrungswerten weiss das da z.B. jeder Zehnte trifft.
Menü
[2.1] mirdochegal antwortet auf krassDigger
09.06.2013 21:59
Benutzer krassDigger schrieb:
Mir scheint das Mediamarkt zusätzlich zur Mindestmarge einen Spielraum von 15-20% für Rabattaktionen einkalkuliert, das ist nämlich immer so die Größenordnung in der sie bei ihren Aktionen runter gehen, sei es das es irgendwas dazu gibt

Man kann sich bei Metro die Bilanz von Media-Saturn ansehen. Die machen längst nicht so einen dicken Gewinn wie viele glauben. Bei Kleinkram wird oft zugeschlagen aber in der Gesamtheit sind die Margen dünn und liegen unterm Strich so bei 3%.
Menü
[3] Keks antwortet auf mirdochegal
09.06.2013 22:32
Ich hab in der ARD mal einen Test des Mediamarkts gesehen. Dabei kam heraus, dass Großgeräte in der Tat dort oft günstig sind, das Zubehör aber meist viel teurer als woanders (z.B. bei Amazon), gern auch mal doppelt so teuer. Also so wie Kai es auch geschrieben hat. Ist ja auch legitim, genauso ist es aber legitim, darauf hinzuweisen.

Als ich den Werbespot (bzw. beide) sah, dachte ich auch sofort an unlautere Kopplung. Insofern Danke für den Artikel auch wenn er nichts mit Telko zu tun hat... okay, man kann im MM auch Handys kaufen. ;-)

LG, Keks