Diskussionsforum
Menü

Keine Konkurrenz


31.05.2013 08:38 - Gestartet von getodavid
2x geändert, zuletzt am 31.05.2013 08:44
Das Gerät wird mit den Spezifikationen ganz sicher eine ernstzunehmende Konkurrenz zu diversen anderen 6-Zoll-Geräten, genauso sicher aber nicht zum Note.

Denn die Note-Reihe lebt vom Wacom-Display, also dem Stift und der Software die für diesen Stift ausgelegt ist und ein Arbeiten wie an einem PC mit einer Maus mit zwei Tasten sowie viele weitere Kreativaufgaben möglich macht. Und somit Bedien- und Funktionsmöglichkeiten, die weit über die eines Handys hinausgehen.

Ein Gerät dass über diesen Stift nicht verfügt ist eben nichts anderes als ein Riesenhandy - und somit weder ein Ersatz noch eine Konkurrenz für das Note. Wohl aber für das Galaxy Mega - dass dann aber in einer anderen, niedrigeren, Preisliga spielt.

Wenn - HTC-typisch - dann auch noch der wechselbare Akku (die projektieren 3200mAh sind weniger, als selbst das aktuelle Note 2 besitzt) und die Möglichkeit des Einsatzes von micro-SD-Karten fehlen sollte, dann gibt es bei gleichem Preis endgültig keinen Grund mehr für das T6.
Menü
[1] Best Friend antwortet auf getodavid
31.05.2013 12:07
Genau gleich habe auch ich zu Anfang argumentiert, nun wurde aber bereits gestern korrigiert und derzufolge soll es ebenfalls einen Stylus und Wechselspeicher geben. Bliebe also noch der kleinere Akku und hier soll ein in eine Hülle integrierter 1250mAh Akku einen Ausgleich schaffen.
Wir werden sehen, was alles davon wirklich in die Tat umgesetzt wird.