Diskussionsforum
Menü

lol


22.05.2013 23:34 - Gestartet von Leiter Kundenverarsche³
Es wäre schon ein "nettes Kuriosum" gewesen, wenn ausgerechnet die BNetzA ein umständliche und teure Schleifenschaltung implementiert hätte, nur um bei einer kostenpflichtigen Nummer zu bleiben.

Ist schon lustig. Ringsum stellen jetzt alle um. Die Mobilcom-Debitel Ableger haben es schon hinter sich (wie die Telekom), damit es nicht wie eine erzwungene Handlung aussieht, sondern wie ein großzügiger Gnadenakt gegenüber den Kunden. Eine meiner Banken, die DKB, richtet zum 1. Juni unter Ihrer BLZ + 030 Vorwahl eine zentrale Festnetzhotlinenummer für ANFRAGEN ALLER ART ein... Bin gespannt wann Drillisch und seine Marken ins großartige Festnetznummernzeitalter starten. Stellt sich für Teltarif nur noch die Frage - wer braucht dann noch das 0180-Telefonbuch? Wenn da mal nicht bald kräftig die Werbeeinnahmen für www.0180.info wegbrechen... ;-)