Diskussionsforum
Menü

Kostenfalle Fonic


19.04.2013 11:03 - Gestartet von Palkowich

Ich habe über Lidl bei Fonic am 13.8.2012 einen Handy-Internet-Flatrate-Vertrag abgeschlossen. In der Zeit vom 19.12.2012 bis zum 28.12.2012 wurden mir für 3 erhaltene E-Mails 60 € abgebucht. Obwohl ich die automatische Abbuchung per E-Mail gestoppt habe, wurden mir mehrmals 10 € abgebucht. Ich hatte in dieser Zeit weder gesurft noch telefoniert. Ich habe am 30.12. 2012 schriftlich um eine Erklärung für die hohen Abbuchungen gebeten (telefonisch war tagelang niemand bei Fonic erreichbar) , aber die Verwaltung von fonic hat dies hinausgezögert. Und am 30.3.2013 bekam ich die Antwort, dass nach 80 Tagen kein Zugriff mehr möglich sei auf meine Daten.
Ich sah keine andere Möglichkeit als zu kündigen. Was ist dies für ein Anbieter. Es war wirklich eine Kostenfalle. Bei der Konkurrenz mit blau.de bin ich sehr zufrieden.