Diskussionsforum
Menü

diese Zahlen glaube ich NICHT


10.04.2014 18:40 - Gestartet von rolf_berg
Zitat: "Betrachtet man spezifisch Deutschland, so stellt man fest, dass Windows hierzulande dominant ist. Insgesamt surften 72,4 Prozent mit Windows, wobei 45,3 Prozent Windows 7 nutzten. Linux-Systeme kommen auf gerade einmal bei 1,3 Prozent der Nutzer zum Einsatz. Apple- und Google-Systeme sind auf 16,8 Prozent beziehungsweise 9,2 Prozent der Rechner im Einsatz."

Google Chrome erreicht mit Sicherheit keine 9,2 Prozent!

Ich vermute, hier hat der Autor wild Betriebssysteme zusammengefasst. Das finde ich streitbar. Rechne ich mal anders:

Microsoft: 72,4%
Unix-Derivate: 27,3% (Mac OSX, iOS, Android, Linux, Chrome)

Würde man den Mobil-Markt einzeln aufführen, würde sich ein anderes Bild ergeben:

Windows Mobile: 8,3%
Unix-Derivate (iOS, Android, Firefox OS, usw.): 90,7%