Diskussionsforum
  • 29.08.2014 10:51
    DerWatz schreibt

    die BASE-Datenabrechnung halte ich für betrügerisch.

    ... an der Hotline von BASE wurde mir bestätigt, dass 10 Elemente einer Webseite mit jeweils 1 kByte, zusammen als 100 kByte abgerechnet werden und nicht als 10 kByte was richtig wäre. In der EU ist 1 kByte wohl gesetzter Standard. Vodafone hat die Grenze angeblich bei 100 kByte.
    Bei mir werden vom Händy 300-500 MByte angezeigt, BASE berechnet mir aber 1,2 GByte an Daten. Selbst die App von BASE kommt zu ähnlichen Ergebnissen.
    Es wird Zeit das hier dem Kundem mal fair die Rechnnung gelegt wird ...
    Offensichtlich scheint es aber nur wenige zu stören ....