Diskussionsforum
Menü

Nummernklau geht bei Blau wirklich kinderleicht


26.05.2013 19:41 - Gestartet von zodiak
2x geändert, zuletzt am 26.05.2013 19:45
Das man bei blau.de Rufnummer auf x-beliebige Namen unregistrieren kann, ist doch hinlänglich bekannt. Und der Nummernklau fällt dann auch nicht auf, weil man keine E-Mails über anstehende Portierungen/Vertragspartnerwechsel bekommt und die Kosten für die Portierung von einem vom Dieb beauftragten Mittelsmann überwiesen werden. Es werden ja ständig sogenannte Finanzagenten gesucht, die dann für einen kleinen Obolus ihr Konto zur Verfügung stellen. Denke aber hier arbeiten Insider auf Seiten von blau mit. Hoffe die werden geschnappt und achtkant bei blau rausgeschmissen.