Diskussionsforum
  • 07.06.2013 23:23
    Kevin W. schreibt

    Abschaltung analoger Telefonanschlüsse viel schlimmer

    Viel schlimer an der ganzen Geschichte finde ich, daß mit dieser Umstellung auch analoge und ISDN Anschlüsse abgeschafft werden sollen, die Telekom will komplett auf die NGN-Technik umstellen, um die Infrastrukturkosten zu sparen.
    Von dieser Maßnahme prfoitiert jedoch nur die Telekom. Der Endnutzer hat dann die Nachteile zu tragen:
    -Höhere Ausfallwahrscheinlichkeit des Telefonanschlusses.
    -Zusätzliche Technik zu Hause notwendig, man kann nicht mehr einfach an jede TAE-Dose ein Telefon anstecken, dafür ist dann eine Telefonanlage notwendig.
    -Bei Stromausfall geht auch kein Telefon mehr, auch kein Notruf.

    Ich finde, dieser Schritt sollte verhindert werden und die Telekom als Monopolist sollte verpflichtet werden, die herkömmlichen technologien auch in Zukunft anbietren zu müssen. Wir sind extra wegen des ehten analog-Anschlusses bei der Telekom, wenn es nur noch NGN gibt, kann ich auch zu 1&1 oder zu einem anderen Billiganbieter.