Diskussionsforum
Menü

Wie gutgläubig muß man sein...


01.05.2001 21:56 - Gestartet von teichy
um ernsthaft zu glauben, daß man 2 Jahre umsonst telefonieren kann?
Scheinbar hatten einige Viag-Kunden eine ganz hervorragende Idee: Ich warte einfach monatelang auf meine Rechnung, reklamiere nie und hoffe, daß die Viag mich vergisst....
Es gibt da ein sehr nettes Werk: das TKV!
VIAG Interkom stützt sich dabei auf dieTelekommunikations-Kundenschutzverordnung (TKV) §8: "Verjährung: Die vertraglichen Ansprüche der Anbieter von Telekommunikationsleistungen für die Öffentlichkeit und ihrer Kunden aus der Inanspruchnahme dieser Leistungen verjähren in zwei Jahren. §201 des Bürgerlichen Gesetzbuches gilt entsprechend."

Also träumt schön weiter-
PS: Ich habe seit 2 Jahren keine Steuern mehr gezahlt- meint ihr das Finanzamt ist so gnädig und erlässt sie mir????