Diskussionsforum
Menü

"Die Verbraucher sind den Herstellern voraus"


11.03.2013 10:03 - Gestartet von zazzel
Ach, der BUND. Inhaltlich ist das Ergebnis der Umfrage sowohl für den BUND egal (es geht ja nur darum, in die Presse zu kommen), als auch für die Kunden.

Grundsätzlich sind aktuelle Computer ja schon von Haus aus energiesparend, soweit es geht: es handelt sich ja meist um Notebooks, und die besitzen Akkus - deswegen müssen sie von Haus aus mit der Energie haushalten, was auch gut funktioniert. Für Tablets und Smartphones gilt sowieso, dass der absolute Energieverbrauch vernachlässigbar ist.

Einzig Desktop-PCs verbrauchen mehr Strom - aber auch nur dann deutlich mehr, wenn sie mit entsprechenden Grafiklösungen ausgestattet sind. Und das passiert ja nun absichtlich und in vollem Wissen um den Energieverbrauch.

Nothing to see here :-)