Diskussionsforum
  • 28.03.2013 07:58
    fanlog schreibt

    Keine Notizen

    >>>>>>>>Abstriche gibt es allerdings bei der Software. ... und auch Notizen lassen sich nicht erstellen. >>>>>>>>>>>
    Sorry, aber das geht gar nicht.
    Einer der großen Vorteile von eBooks ist das Anlegen von Notizen. Für Sachbücher ist das für mich ein muss. Und beim Sony T2 geht das sogar mit Evernote-Sync.
  • 28.03.2013 09:58
    ElaHü antwortet auf fanlog
    Das sehe ich anders.
    Ich lese seit über 1 Jahr mit einem eBook- Reader, aber Notizen angelegt habe ich noch nie (obwohl das mit meinen Reader geht). Ich möchte einfach nur lesen, in ein Papieruch habe ich auch keine Bemerkungen reingeschrieben.
    Wer so eine Funktion nicht benötigt, bekommt einen Reader mit Beleuchtung für unter 100€. Ich finde das akzeptabel. Warum soll ich Funktionen mitbezahlen, die ich nicht brauche?

    Wer so eine Funktion wünscht, muss dann halt ein anderes Gerät wählen und etwas mehr Geld investieren.
  • 28.03.2013 10:06
    fanlog antwortet auf ElaHü
    Benutzer ElaHü schrieb:
    > Das sehe ich anders.
    >
    Ich lese seit über 1 Jahr mit einem eBook- Reader, aber Notizen
    >
    angelegt habe ich noch nie

    Es muss jeder für sich entscheiden. Ich habe früher in Büchern immer rumgemalt und begrüße die Notizfunktion daher sehr.

    Ich finde es nur schwach, dass eine so einfache Softwarefunktion nicht zur Verfügung steht.