Diskussionsforum
Menü

wahre Worte


27.11.2014 12:27 - Gestartet von LtotheH
>Einige Parlamentarier warnten vor übermäßigen Eingriffen in das Internet. Der >polnische Christdemokrat Michal Boni appellierte: "Wir sollten nicht nach einem >Südenbock suchen, um unsere eigenen Schwächen zu erklären."

Es ist ja nicht so, dass die Verbraucher gezwungen werden google zu nutzen, es gibt ja zahlreiche Alternativen. Solche zielgerichteten Maßnahmen wirken als würde der Mitschüler bessere Noten haben und man sich beschweren würde, dass er klüger ist als man selbst... Meiner Meinung nach vollkommener Schwachsinn. Gilt übrigens genauso für das "Leitungsschutzrecht", für mich persönlich das Unwort des Jahres...