Diskussionsforum
Forum zu:
Threads:
1 2 3
Menü

verflixte Rechtschreibung: RE: ferflixte Mathematik!


22.04.2001 23:17 - Gestartet von penetrator
Verflixt schreibt man aber laut Duden nicht mit F sondern mit V
Menü
[1] bobhund antwortet auf penetrator
23.04.2001 09:41
Benutzer penetrator schrieb:
Verflixt schreibt man aber laut Duden nicht mit F sondern mit V

Der Duden ist ja nun nicht mehr die gültige Norm. Aber die Vorsilbe "ver-" wurde und wird natürlich mit "v" geschrieben. wie mensch da auf die idee kommt, das wort mit "f" zu schreiben, ist mir völlig unklar. eventuell analogie zu wörtern wie "ferkel", "fertig", "fernsehen"???
Menü
[1.1] TechGuru antwortet auf bobhund
23.04.2001 11:05
Benutzer bobhund schrieb:
Der Duden ist ja nun nicht mehr die gültige Norm.

Wie nicht mehr die gültige Norm?! "Der Duden" vom gleichnamigen Verlag ist immer noch das Standard- und Referenzwerk was die Deutsche Rechtschreibung angeht. Daran hat sich auch mit der neuen nichts geändert. Wer schonmal einen Blick auf die aktuelle Auflage geworfen hat, findet dort ein nettes rotes Banner mit dem Hinweis auf "Die neue Deutsche Rechtschreibung". Auch wenn sich kein Schwein dran hält ;-)
Menü
[1.1.1] bobhund antwortet auf TechGuru
24.04.2001 17:23
Benutzer TechGuru schrieb:
Benutzer bobhund schrieb:
Der Duden ist ja nun nicht mehr die gültige Norm.

Wie nicht mehr die gültige Norm?! "Der Duden" vom gleichnamigen Verlag ist immer noch das Standard- und Referenzwerk was die Deutsche Rechtschreibung angeht. Daran hat sich auch mit der neuen nichts geändert. Wer schonmal einen Blick auf die aktuelle Auflage geworfen hat, findet dort ein nettes rotes Banner mit dem Hinweis auf "Die neue Deutsche Rechtschreibung". Auch wenn sich kein Schwein dran hält ;-)

Nur mit dem Unterschied, dass die DUDEN-regelungen nicht mehr per se gültigkeit haben. es gibt jetzt ein externes regelwerk. wenn der duden sich daran hält, ist er natürlich norm. wenn er dagegen verstößt nicht mehr. früher war duden immer die norm, egal, was für ein bockmist darin stand (z.B.: Er fährt Auto. vs. Er fährt rad.). unbeschadet davon steht natürlich auch im neuen regelwerk eine menge bockmist :)