Diskussionsforum
Menü

Rundfunkgebühren


10.02.2013 12:18 - Gestartet von Boarder111
einmal geändert am 10.02.2013 12:18
Die ganzen Diskussionen über den Beitrag der öffentl. rechtl. Sender würde nicht entstehen wenn diese endlich mal bereit wären eine saubere klare Aufstellung ihrer Kosten aufzulisten. Zweifle auch immer mehr daran wie z.b. diese Wahnsinns summen für die Bundesliga-Übertagungen zu rechtfertigen sind. Da wird auf Quoten gegangen, Koste es was es wolle. Ohne Transparenz ist dieses System nicht mehr zu retten.