Diskussionsforum
Menü

"ausführliche Verbindungs­übersicht" kostet?


10.01.2013 20:42 - Gestartet von LilaFox
"ausführliche Verbindungs­übersicht" kostet Gebühren?

Ich weiss nicht aber "Marktüblich" ist das kostenlos.
Menü
[1] danci199 antwortet auf LilaFox
10.01.2013 21:19
Benutzer LilaFox schrieb:
"ausführliche Verbindungs­übersicht" kostet Gebühren?

Ich weiss nicht aber "Marktüblich" ist das kostenlos.

Also wenn das das Netz von morgen ist dann sieht morgen aber schlecht aus.
Menü
[1.1] m.b.m antwortet auf danci199
10.01.2013 22:09
Benutzer danci199 schrieb:
Benutzer LilaFox schrieb:
"ausführliche Verbindungs­übersicht" kostet Gebühren?

Ich weiss nicht aber "Marktüblich" ist das kostenlos.

Also wenn das das Netz von morgen ist dann sieht morgen aber schlecht aus.

:-)der war gut!
Menü
[2] Melvis antwortet auf LilaFox
11.01.2013 07:05
"ausführliche Verbindungs­übersicht" kostet Gebühren?

Bekannter von mir ist noch VF Kunde. Er wollte vor einiger Zeit eine Rechnung anfordern, weil der Standard-"EVN" nicht komplett ist. Unter anderem keine einzelnen SMS-Posten auf der Rechnung sondern nur eine Pauschalangabe ("XX SMS zu je X Cent).

Antwort von VF: "Sowas will normalerweise niemand".

Rechnung Plus oder so ähnlich wurde dann angeboten, gegen ein Entgeld.

Sowas wird damit wohl gemeint sein?!

Lächerlich und zugleich traurig wenn wirklich kaum oder keine Nachfrage nach einer vollständigen Rechnung vorhanden ist :(

Scheinen wohl zu viele noch immer deutlich zu viel Geld zu haben, wenn sie sowas nicht mal mehr interessiert...
Menü
[3] eplusianer antwortet auf LilaFox
11.01.2013 09:01
Benutzer LilaFox schrieb:
"ausführliche Verbindungs­übersicht" kostet Gebühren?

Ich weiss nicht aber "Marktüblich" ist das kostenlos.

Benutzer LilaFox schrieb:
"ausführliche Verbindungs­übersicht" kostet Gebühren?

Ich weiss nicht aber "Marktüblich" ist das kostenlos.

Laut TGK (§ 99 Abs. 1 Satz 1) müssen die Mobilfunker nur die kostenpflichtigen Verbindungen auf dem Einzelverbinungsnachweis darstellen. Bei einer SMS-Flat reicht es daher zum Beispiel aus, auf der Rechnung die Anzahl der verschickten SMS abzubilden; bei einer Sprachflat die Anzahl und Gesamtdauer der Verbindungen.

Wenn man jetzt nun unbedingt auch die kostenfreien Verbindungen haben mag, muss damit rechnen das es etwas kostet.
Bei anderen Anbietern ist diese Funktion aber kostenfrei erhältlich, auch wenn nur streng reaktiv. ;-)