Diskussionsforum
Menü

Zwang zur automatischen Aufladung?


22.04.2013 18:45 - Gestartet von Pinolino
einmal geändert am 22.04.2013 18:47
Hallo!

Bei Buchung stimmt man folgendes zu:

"Voraussetzung für den Abschluss eines Mobilfunk-Sprach-Flatrate Vertrages ist die Zustimmung des Kunden zur automatischen Aufladung seines sipgate Guthabenkontos".

Ist das Prepaid? Wenn ich mein Guthaben anderweitig "verbrate" ob gewollt oder nicht, stimme ich der automatischen Aufladung zu. Bislang konnte man es deaktivieren, wird aber mit Bestellung einer Option wieder aktiv und man bestätigt die Leistungsbeschreibung!

Einiges finde ich noch zuviel "Beta"...sorry!

Menü
[1] Wiewaldi antwortet auf Pinolino
22.04.2013 21:16
Benutzer Pinolino schrieb:
Hallo!

Ist das Prepaid? Wenn ich mein Guthaben anderweitig "verbrate" ob gewollt oder nicht, stimme ich der automatischen Aufladung zu. Bislang konnte man es deaktivieren, wird aber mit Bestellung einer Option wieder aktiv und man bestätigt die Leistungsbeschreibung!

Drittanbietersperre und die Sperre einiger Sonderrufnummern sind aber bereits standardmößig aktiviert.

Einiges finde ich noch zuviel "Beta"...sorry!

Menü
[1.1] Pinolino antwortet auf Wiewaldi
22.04.2013 21:29
Mag alles sein, aber wenn doch eine Nummer nicht den "Kram" passt?

Ich muss nach Zustimmung die automatische Aufladung aktivieren.

Bei den echten "Prepaid"-Verträgen muss ich das nicht. Zumal aktuell ja noch Urteile interessant sind, was "Negativ"-Guthaben betrifft?!?

Menü
[1.1.1] growit antwortet auf Pinolino
23.04.2013 00:31
Benutzer Pinolino schrieb:
Mag alles sein, aber wenn doch eine Nummer nicht den "Kram" passt?

Ich muss nach Zustimmung die automatische Aufladung aktivieren.

Bei den echten "Prepaid"-Verträgen muss ich das nicht. Zumal aktuell ja noch Urteile interessant sind, was
"Negativ"-Guthaben betrifft?!?


Prepaid...Postpaid...welch "Wortklauberei"
Interessant ist doch, das es hier nicht zu einem "negativGuthaben" kommen kann ;) !

Mir und vielen in meinem Umkreis ist das absolut nicht wichtig :P !

Wichtig hier ist doch vor allem endlich mal ein vernünftiger Preis für eine "Mobile" Festnetznummer...


..und der Möglichkeit auch sein Smartphone (Datenflat) zu nutzen!


Und das EPLUS Netz wird immer besser! Als O2 bereits allemal und im ländlichen teils besser als D1 und 2!!!


Jetzt gibt es auch noch die Möglichkeit in alle Netze für einen Fixpreis zu telefonieren..

Sage mir: "Welcher Anbieter kann das TOPPEN ???"
Menü
[2] automatische Aufladung selbst deaktivierbar
chickolino antwortet auf Pinolino
23.04.2013 02:27
@Pinolino
"Voraussetzung für den Abschluss eines Mobilfunk-Sprach-Flatrate Vertrages ist die Zustimmung des Kunden zur automatischen Aufladung seines sipgate Guthabenkontos".


wenn die karte kommt und du sie im internet registriert hast, kannst du gleich die das häckchen für die automatische aufladung wieder rausnehmen . . .

geht schon seit ein paar tagen - hat sich hier nur noch nicht gross rumgesrpochen....

war für mich aber auch wichtig da ich im ausland bin und wenn da mal das handy verloren geht oder geklaut wird, sind massive roamingkosten drin . . .
Menü
[2.1] Wann kommt das nächste Feature
chickolino antwortet auf chickolino
23.04.2013 02:36
angekündigt sind ja unter anderen noch:

-frei konfigurierbare Rufumleitung (zur Mailbox und zu Sipgate gratis - und damit dann übers Internet per VoIP auch im _Ausland gratis erreichbar).

- direkte VoIP-Erreichbarkeit der SIMQuadrat-Festnetznummer (man bekommt zusätzlich SIP-Einlogdaten für die Festnetznummer mit der SIMKarte mitgeliefert).

- Mehrere SIM-Karten mit zeitgesteuerert umschaltmöglichkeit, der festnetznummer (z.b. fürs diensthandy um dort auch privat erreichbar zu sein und wenn man im Büro schluss macht und dort sein handy liegenlässt um ruhe zu haben schaltet die Festnetznummer automatisch zum ende der bürozeit auf die private handynummer um . . . usw.)

Die junges von simquadrat haben echt men menge ideen die sie umsetzen wollen - respekt . . .



Menü
[2.2] Pinolino antwortet auf chickolino
24.04.2013 09:54
Benutzer chickolino schrieb:
@Pinolino
"Voraussetzung für den Abschluss eines Mobilfunk-Sprach-Flatrate Vertrages ist die Zustimmung des Kunden zur automatischen Aufladung seines sipgate Guthabenkontos".


(...) wenn die karte kommt und du sie im internet registriert hast, kannst du gleich die das häckchen für die automatische aufladung wieder rausnehmen . . . (...)


Wenn man eine Option bucht, stimmt man dieses aber ausdrücklich zu. Meine automatische Aufladung ist deaktiviert, will ich eine Option buchen, stimme ich die automatische Aufladung aber wieder zu!