Diskussionsforum
Menü

warum?


26.04.2013 12:17 - Gestartet von Beschder
Kein Beitrag
Menü
[1] Herr Doktor antwortet auf Beschder
26.04.2013 13:09
Das frage mal die Telekom: info@telekom.de
Menü
[1.1] getodavid antwortet auf Herr Doktor
26.04.2013 13:25
Benutzer Herr Doktor schrieb:
Das frage mal die Telekom: info@telekom.de

Naja, die Frage hier im Forum und damit als Maßgabe an die Redaktion, entsprechend zu recherchieren ist schon sinnvoll. Denn je nachdem, was dahinter steckt, könnte dies für die Kunden ja durchaus noch relevant werden. Ohne Grund wird jedenfalls die Telekom nicht einfach den Zugang abklemmen - schließlich verdient sie dann auch an den potentiellen Anrufen kein Geld mehr. Wenn es in dem Bereich technische - oder gar finanzielle - Probleme in der Abwicklung Sipgate/Telekom gibt könnte das ja bedeuten, dass auch an anderer Stelle künftig noch mehr Probleme drohen - die dann für die Sipgate-Kunden gravierender werden könnten. Insofern: Durchaus von Interesse und das sollte man nicht einfach durch so einen flapsigen Kommentar abtun.
Menü
[1.1.1] telefonlaie antwortet auf getodavid
26.04.2013 13:40
Benutzer getodavid schrieb:
Benutzer Herr Doktor schrieb:
Das frage mal die Telekom: info@telekom.de
finanzielle - Probleme in der Abwicklung Sipgate/Telekom gibt könnte das ja bedeuten, dass auch an anderer Stelle künftig noch mehr Probleme drohen

Soweit ich das verstanden habe sitzen da noch dritte zwischen.
Und zwischen den Zeilen lässt sich herauslesen das sipgate unter Umständen nach Alternativen sucht.
Menü
[1.1.1.1] RobbieG antwortet auf telefonlaie
26.04.2013 16:54
Ich habe gehört, daß bestimmte 0180-Hoster ihren Kunden für ankommende Anrufe einen Anteil ausschütten sollen, (gerüchteweise bis zu 5 Cent/Minute?)

Vielleicht spielt Telekom da nicht mehr mit?

Telekom bietet selbst keine 0900 Nummern mehr an. Vielleicht bald auch keine 0180er mehr?

0180-Inhaber wechseln immer stärker zu echten Festnetznummern oder sogar 0800. Wer hätte das gedacht.

Menü
[1.1.1.1.1] Wiewaldi antwortet auf RobbieG
26.04.2013 22:06
Benutzer RobbieG schrieb:
Ich habe gehört, daß bestimmte 0180-Hoster ihren Kunden für ankommende Anrufe einen Anteil ausschütten sollen, (gerüchteweise bis zu 5 Cent/Minute?)
Das nennt man "Werbekostenzuschuß"

Vielleicht spielt Telekom da nicht mehr mit?

Glaube ich nicht, außerdem kein Grund nur für einen bestimmten Anbieter die Rufnummerngasse zu blockieren.

Telekom bietet selbst keine 0900 Nummern mehr an. Vielleicht bald auch keine 0180er mehr?

Wenn die so weitermachen, bieten die Endkunden bald garnix mehr an, da sie ja am Resale ihrer Uraltkupferdoppeladern immer noch genug verdienen.

"Telekom schafft sich ab"...
Menü
[1.1.1.1.2] LilaFox antwortet auf RobbieG
27.04.2013 00:37
Benutzer RobbieG schrieb:
>...
0180-Inhaber wechseln immer stärker zu echten Festnetznummern oder sogar 0800. Wer hätte das gedacht.

Gute Idee.

Festnetznummern sind mir auch immer lieber.

Und jetzt wo man auch noch Gesetze geschaffen hat, die es deutlich verkomplizieren, ist es doch besser auf traditionelle Verfahren zurückzugreifen
Menü
[2] Kuch antwortet auf Beschder
26.04.2013 14:28
Hallo,

wir haben bezüglich der Hintergründe bei sipgate angefragt. Aufgrund von Wochenende und Feiertag am Mittwoch werden wir aber wohl erst gegen Ende nächster Woche weitere Informationen bekommen.

Bis dahin müssen wir uns noch etwas gedulden.

Alexander Kuch

Benutzer Beschder schrieb:
Kein Beitrag