Diskussionsforum
  • 07.01.2013 02:16
    fe rnwe h schreibt

    Steuer für staatlichen Rundfunk statt "GEZ" oder Beitrag

    denn der Rundfunk ist weder rechtlich noch öffentloch unabhängig, genausowenig wie der regulierte überteuerte (dank Sende- und Übertragungswege-Monopol) Dudel-Konzernfunk.