Diskussionsforum
  • 27.12.2012 20:30
    dermitdemwolftanzt schreibt

    Contra: Polemik!

    Die Behauptung, dass "Powerline-Adapter ... den Empfang von Rundfunk, Amateur­funk und anderer Dienste massiv behindern" (Zitat) ist sachlich falsch und somit reine Polemik. Laut Bundesnetzagentur gingen in den Jahren 2005 bis 2008 (neuere Zahlen habe ich leider nicht) ganze elf Störungsmeldungen wegen PLC ein, die letztlich dazu führten, dass die betroffenen Powerline-Nutzer auf andere Techniken umstiegen. Ein Lottogewinn ist wahrscheinlicher ...
    Nehmen wir zu Gunsten des "Contra" Autors an, dass er dem weit verbreiteten Missverständnis aufgesessen ist, welches die /Last Mile/ Versuche "Power-Line" mit der Kleinsignal-Variante "Homeplug" verwechseln. Es gab Versuche der Stromnetzbetreiber, über die Stromleitungen auch Internet zur Verfügung zu stellen, siehe <https://de.wikipedia.org/wiki/Powerline#Nachrich­ten.C3.BCb­ertragung_­.C3.BCber_­Hochspannu­ngsleitung­en_von_Ene­rgieversor­gungsunternehmen>. Die führten zu derben Störungen der von Amateur-Funkern verwendeten Frequenzen, siehe <http://www.addx.de/plc/plc006.php>. Seitdem reagiert der DARC wie Pawlow's Hund auf den Begriff "Powerline", auch wenn die heute unter dem alternativen Begriff "Homeplug" laufenden in-house Geräte um etliche Zehnerpotenzen geringere Leistung verwenden. Egal, Powerline ist böse, basta.
    Bei der Einführung der Kleinsignalgeräte denselben Namen zu verwenden wie für die gescheiterten Hochleistungs-Versuche, erweist sich somit im Nachhinein als sehr ungünstig. Man hätte sofort einen neuen Namen verwenden sollen, dann gäbe es diese Missverständnisse nicht. Und den neuen Namen gibt es ja: HomePlug. Verwenden wir also lieber diesen.
  • 28.12.2012 16:56
    JanVoIP antwortet auf dermitdemwolftanzt
    Danke für diesen Hinweis. Die Unterscheidung von Powerline und Homeplug versuche ich mir zu merken. - Wäre eine Info, die im Artikel ruhig stehen dürfte...

    Außerdem bin ich mir nicht sicher, ob der Contra Autor einen Homeplug-Adapter neuerer Bauart (200 oder 500) mal gegen WLAN antreten ließ. Meine Erfahrungen widersprechen den seinen!