Diskussionsforum
Menü

Jailbreak


18.02.2013 14:06 - Gestartet von marius1977
Ist es eigentlich seriös darauf hinzuweisen, wie Kunden verfahren die einen Jailbreak haben?
Menü
[1] Beschder antwortet auf marius1977
18.02.2013 14:16
Benutzer marius1977 schrieb:
Ist es eigentlich seriös darauf hinzuweisen, wie Kunden verfahren die einen Jailbreak haben?

Ich denke schon. Wenn ich mir ein Telefon kaufe gehört es mir und ich kann damit machen was ich will, sogar wegwerfen ;-)

Ein Jailbrake ist hierbei nicht ileagl, oder?

gruss
beschder

Menü
[2] interessierter_Laie antwortet auf marius1977
18.02.2013 14:20
Benutzer marius1977 schrieb:
Ist es eigentlich seriös darauf hinzuweisen, wie Kunden verfahren die einen Jailbreak haben?

Ja warum auch nicht?

Der Jailbreak an sich ist hierzulande nicht illegal und ist von vielen Nutzern gewünscht.
Der Nutzer verschafft sich erweiterte Möglichkeiten für sein Gerät und verzichtet dafür auf Garantie und Gewährleistungsansprüche, da der Eingriff ja nicht von Apple oder dem Verkäufer autorisiert ist.

Sowohl auf die Konsequenzen des Jailbreaks als auch eine gewisse Geduld beim Update auf die allerneuste OS Version sollte daher hingewiesen werden dürfen und unseriös zu sein.
Menü
[2.1] marius1977 antwortet auf interessierter_Laie
18.02.2013 15:03
Ok ich dachte immer ein Jailbreak wäre nicht legal, danke für die Aufklärung :)
Menü
[2.1.1] interessierter_Laie antwortet auf marius1977
18.02.2013 15:27
Benutzer marius1977 schrieb:
Ok ich dachte immer ein Jailbreak wäre nicht legal, danke für die Aufklärung :)

Ja das (jailbreak ganz ganz böse) ist die offizielle Ansicht von Apple;) die sie gerne der breiten Masse glauben machen wollen.

Nur weil ein Unternehmen etwas illegal findet heißt es nicht dass es nach deutschem Recht illegal ist.

Weiteres Beispiel:
Microsoft meint immer noch das der Verkauf von gebrauchter Software / entbundelter OEM Lizenzen illegal wäre.
Bei gebrauchter Software hängts mittlerweile vom Vertriebsweg ab ob sie evtl. doch recht haben aber Windowslizenzen dürfen laut BGH gehandelt werden.

ROMs für Android Handys wie z.B. cyanogen sind vermutlich illegal wenn die google eigenen Apps (gmail, maps etc.) direkt mitgeliefert werden.
Als extra Paket nachinstalliert ist es aber legal und auch offiziell von google toleriert.

Alles ein sehr schwieriges Feld;)

wie beschder so schön schrieb: ist es mein Gerät kann ich es auch weg bzw. gegen die Wand werfen;)
Menü
[2.1.2] Telly antwortet auf marius1977
18.02.2013 20:12
Benutzer marius1977 schrieb:
Ok ich dachte immer ein Jailbreak wäre nicht legal, danke für die Aufklärung :)

Du darfst auch ganz legal aus dem Gefängnis ausbrechen. Du musst nur ohne Gewalt und andere Straftaten zu begehen da rauskommen. Das ist die Kunst. :-)

Telly

Menü
[3] kfschalke antwortet auf marius1977
18.02.2013 15:52
Erst mit einem Jailbreak wird das Iphone zu einem vollwertigen Telefon. Auf SBsetting, winterboard, springtomize und Barrel möchte ich nicht verzichten. Für mich gehören die netten optischen Spielereien dazu.