Diskussionsforum
Menü

gutes teures Handy, aber blödes Windows


01.11.2012 18:29 - Gestartet von peti55
399 €??? das ist dann aber ein Alt Modell mit Mini Display - das neue kostet fast das Doppelte
Kennst du das neue Windows schon? Oder warum ist es blöd??
Ich finde iPhone blöd - und zwar weil ich mal eines hatte und als der Akku schlapp gemacht hat musste man es wochenlang wegschicken - das wir richtig blöd.
für mein Galaxy hab ich jetzt einfach mal nen Zweit Akku für 11.99 bestellt - das ist kundenfreundlich


Benutzer matthias.maetsch schrieb:
Sicherlich hat sich hier Nokia richtig Mühe gegeben. Aber mit Windows drauf werde ich mir sicher niemals ein Handy kaufen. Und für 649 Euro sicher auch nicht. Ein iPhone 4 kostet neu bei Apple nur noch 399 Euro - und das hat ein richtig gut konzipiertes Betriebssystem drauf, ein tolles Display und auch sonst eine ausreichende Ausstattung für mich. Und die Verarbeitung gefällt mir, nur Edelstahl und Glas. Kein Plastik. Ich denke, ich werde Nokia nicht helfen können, denn in deren
Angebot passt nichts mehr zu mir. Schade Nokia.
Menü
[1] namorico antwortet auf peti55
01.11.2012 19:08
Ich würde auch eher ein Windows-Nokiahandy als ein iPhone nehmen. Das iPhone kommt eigentlich bei mir nicht in Frage.
Menü
[1.1] Müller2 antwortet auf namorico
01.11.2012 19:50
Jedenfalls hat sich Nokia sicherlich keinen Gefallen damit getan, ausgerechnet diese abartige Farbvariante zum Unboxing zu schicken. In schwarz wirkt das Gerät vermutlich nicht einmal übel, aber das hier paßt farblich allenfalls zum Kindergartengeburtstag mit Ronald McDonald.
Menü
[1.1.1] danieljackson3485 antwortet auf Müller2
02.11.2012 02:04
Benutzer Müller2 schrieb:
Jedenfalls hat sich Nokia sicherlich keinen Gefallen damit getan, ausgerechnet diese abartige Farbvariante zum Unboxing zu schicken. In schwarz wirkt das Gerät vermutlich nicht einmal übel, aber das hier paßt farblich allenfalls zum Kindergartengeburtstag mit Ronald McDonald.

dem kann ich nicht zustimmen. habe meines auch in gelb bestellt und bei amazon gibts auch farblich passende hüllen!!! ich finde das gelb geil, weil es schick aussieht und mal was anderes ist als immer nur weiß oder schwarz!!!ich kann es kaum erwarten das meines ankommt
Menü
[1.1.1.1] nana2k3 antwortet auf danieljackson3485
02.11.2012 08:01

einmal geändert am 02.11.2012 08:03
mathias metch hat absolut keine Ahnung. Ist es wieder Ferien Zeit, sind kinder am Werk ? Er soll bitte mal sagen wo bei Nokia Lumia 920 Plastik wäre, im innenleben ? das hat iphone auch ;-) . Also ein ei Aplle fan bzw sekteangehörige ;-). Ich denke viele haben einfach einen Problem mit sich selbst. Stichwort zugehörigkeit .

Ich Lumia 800 und kann sagen es gibt kein besseren Handy wo so flüssig läuft und intutiv ist, weder iphone oder android. Vorallem von der größe und verarbeitung einfach genial. Ich bin leider enttäuscht das 820 größer ist, ansonsten hätte ich es mir direkt gegönnt.
Menü
[1.1.1.1.1] dereinehalt antwortet auf nana2k3
02.11.2012 10:47
Lumias mögen ja gut sein, aber WinPhone ist Käse . Ergo ist das Handy auch Käse.

Und ich habe beides hier.

Stock Android 4.1.2 und WinPhone tango

Nicht mal bei meiner Uni einloggen funktioniert mit Internet Explorer.

Ich hab noch arge Zweifel, dass mit WinPhone mit Version 8 alles besser wird.

Nexus 4 300 bis 350€
Lumia >600€ Was wird wohl gekauft werden?
Menü
[1.1.1.1.1.1] Chinon antwortet auf dereinehalt
02.11.2012 18:14
Ein Handy an seinen Vorgängern zu bewerten ist immer etwas heikel. Ich erinnere mich an Zeiten woKunden von Samsung Geräten abgeraten wurde und was Heute Phase ist weis jeder. Die Lumiareihen mit Win 7 und 7,5 waren wirklich ein Griff ins Klo, da die Personalisierung nicht gegeben war,der Startbildschirm nicht anpassbar war, die Apps nur ein Bruchteil von ios und Android waren und soweit ich mich erinner auch die Kompatibilität mit Windos an sich nicht reibungslos lief.

Mit den neuen Lumiareihen und WIn 8 hört sich alles vielversprechend an. Kacheln anpassbar,Endgeräte auf die Software abgestimmt (wie bei Apple) nicht Software aufs Gerät, geräteübergreifende Kompatibilität (wie bei Apple: Handy,Tablet,Pc,Laptop) ein deutlich angewachsener Appmarkt (120k),die Kamera mit PureView-Technologie (wenn alles stimmt ist das Hammer)etc.

Nokia- bzw Win8- stellt nun eine gute Alternative zu ios und Android dar.
Aussagen das die Farbvielfalt zu Kindergeburtstagen gehört sind einfach mal daneben -.-

Ich habe die neuen Geräte noch nicht testen können,aber das was in der Theorie dargeboten wird, macht doch sehr Neugierig auf Win8 und wenn alles so stimmt,werd ich von meinem iPhone 4S auf ein Nokia oder HTC (8x) umsteigen.

Das einzige wo ich zustimmen kann ist die Verarbeitung. Die bei Apple hochwertiger ist als bei anderen Herstellern.

Mfg
Chinon
Menü
[1.1.1.1.1.1.1] peti55 antwortet auf Chinon
03.11.2012 00:30

Das einzige wo ich zustimmen kann ist die Verarbeitung. Die bei Apple hochwertiger ist als bei anderen Herstellern.

Mfg
Chinon

Das liegt daran, dass die Foxcom Sklaven von "Qualitätskontrolleuren" mit Schlagstöcken beaufsichtigt werden.
Neulich musste die Polizei mit Sondereinsatzkommandos anrücken, sonst wäre es bei Massenschlägereien wahrscheinlich zu Toten gekommen. Echt hochwertige Arbeitsplätze.
Menü
[1.1.1.1.1.1.2] SamsonBear antwortet auf Chinon
03.11.2012 01:59
Benutzer Chinon schrieb:
Das einzige wo ich zustimmen kann ist die Verarbeitung. Die bei Apple hochwertiger ist als bei anderen Herstellern.

Mfg
Chinon

Die Verarbeitung ist nur hochwertiger, weil Apple diese so in Auftrag gegeben hat und zudem einen Hersteller fand, der dieses auch umsetzen konnte.

Apple an sich baut nichts vom Telefon selbst, sondern lässt bauen!

Und wenn Apple es sich irgendwann mit Foxconn verscherzt, dann gute Nacht....

(ich persönlich würde mich sehr darüber amüsieren)
Menü
[1.1.1.1.1.1.2.1] Chinon antwortet auf SamsonBear
03.11.2012 14:21
Kein Beitrag
Menü
[1.1.1.1.1.1.2.1.1] Chinon antwortet auf Chinon
03.11.2012 14:26
Hab ja auch nicht gesagt das Apple produziert nur das die Qualität besser ist als bei anderen.
Jetzt Apple dafür verantwortlich zu machen das bei den Taiwanesen schlechte Arbeitsbedingungen herrschen ist falsch-man kann nur sagen das Apple das ausnutzt- wie auch Marken wie Acer, Nokia,Amazon,HP,Sony und andere bei Foxconn arbeiten lassen zu den selben(miserablen) Bedingungen.
Die SAche ist doch nur die, Foxconn zahlt nicht mehr und verlangt mehr Stundenarbeit und die Marken nutzen die Billigarbeit aus. Ist ein fader Beigeschmack der MArktwirtschaft und lässt sich nicht ändern und ich bin mir sicher das ein jeder hier im Forum einmal Produkte aus dem Hause Foxconn bezogen und sich überdie niedrigen Preise gefreut hat.
Also ganz sachte mit der Schadenfreude gegenüber Foxconn und/oder Apple ;)
Menü
[1.1.1.1.1.2] mattes007 antwortet auf dereinehalt
03.11.2012 00:10
Benutzer dereinehalt schrieb:
Lumias mögen ja gut sein, aber WinPhone ist Käse . Ergo ist das Handy auch Käse.

Wow, das nenn ich mal eine "bescheidene" Schlussfolgerung.
Übersetze mal: "VW mag gut sein, aber Michelin Reifen sind Käse, folglich ist das Auto auch Käse.

Toll finde ich, wenn man über etwas urteilt, was noch gar nicht auf dem Markt ist und man noch nicht mal in der Hand hatte.

Und ich habe beides hier.

Stock Android 4.1.2 und WinPhone tango

Das ist so als wenn Du Windows 3.1 mit Windows 95 vergleichst...da liegen Welten zwischen Tango und Win8. Das eine basierte auf Windows Mobile und das andere aus Win8.

Arbeite im IT Sektor und Kollegen meckern täglich über Win8, obwohl es noch keiner im Einsatz hat. Schaut man sich Artikel-Videos auf seriösen IT Seiten im Netz an, heißt es "man sollte sich Zeit nehmen, aber dann wäre es wirklich genial".

Also selber Urteil bilden und dann Mund aufreissen.


Nicht mal bei meiner Uni einloggen funktioniert mit Internet Explorer.
Das wird auch nicht gehen, weil Du meistens ein Zertifikat dafür brauchst. Wäre ich also sehr vorsichtig auf mobilen Geräten.
Aber auch hier heißt es selber ausprobieren, denn mit Win8 kommt ein neuer Browser ... auch mit Win Phone 8.

Ich hab noch arge Zweifel, dass mit WinPhone mit Version 8 alles besser wird.

Abwarten! Microsoft hat ein Riesenvorteil, denn es tanzt auf mehreren Hochzeiten und ist jetzt auf Tablets, Smartphones und PCs vertreten...und das für einen akzeptablen Preis.

Und zukünftig brauche ich mir keine Gedanken mehr über die Synchronisation zu machen, denn bei Win8 kann (muss man nicht) sich mit seiner Live-ID anmelden und es werden alle Apps, Kontakte, Termine, Favoriten und Mails gesynct.

Apple bietet dies zwar auch, jedoch ist Apple bei Weitem nicht so vertreten im PC Sektor als Microsoft...und nicht jeder leistet sich für 600-800Euro ein neues Handy (mit sehr vielen Einschränkungen).

Spätestens in 2 Jahren wird sich jeder Fragen "Wieso soll ich mit ein Windows PC kaufen, ein iPad und ein Android, wenn ich alles aus einem Guß haben kann." Womöglich kann man sehr einfach noch sein "privaten" Live-Account mit seinem Business PC syncen und hat überall seine Daten.

Nexus 4 300 bis 350€ Lumia >600€ Was wird wohl gekauft werden?

Da vergleichst Du Äpfel mit Birnen.
Übersetzt, als wenn Du VW mit Porsche vergleichst.
Das Lumia hat doppelt so viel Speicher, unterstützt alle LTE Frequenzen (Nexus gar kein LTE).
Vollwertige Navi-Software, Office vorinstalliert...
Allein für Speicher und LTE kannst Du 150-200Euro drauf rechnen...für Navisoftware und noch ein paar weitere Extras noch mal 100Euro und schon hast Du Deine 600Euro zusammen.

Menü
[1.1.1.2] Müller2 antwortet auf danieljackson3485
02.11.2012 10:46

einmal geändert am 02.11.2012 10:47
Benutzer danieljackson3485 schrieb:
Benutzer Müller2 schrieb:
Jedenfalls hat sich Nokia sicherlich keinen Gefallen damit getan, ausgerechnet diese abartige Farbvariante zum Unboxing zu schicken. In schwarz wirkt das Gerät vermutlich nicht einmal übel, aber das hier paßt farblich allenfalls zum Kindergartengeburtstag mit Ronald McDonald.

dem kann ich nicht zustimmen. habe meines auch in gelb bestellt und bei amazon gibts auch farblich passende hüllen!!! ich finde das gelb geil, weil es schick aussieht und mal was anderes ist als immer nur weiß oder schwarz!!!ich kann es kaum erwarten das meines ankommt

Ich wollte mich gerade weiter despektierlich über die gelbe Farbvariante des Lumia 920 äußern, als mir aus den tiefsten Tiefen meines Großhirns die trübe Erinnerung aufkeimte, vor langer, langer Zeit - im letzten Jahrtausend - einmal selbst ein "Mobiltelefon" in einem ähnlichen Farbton besessen zu haben, nämlich dieses Prachtstück hier:

http://www.handy-sammler.de/Handys/philips_savy_gelb.htm

Ich könnte mich jetzt damit herauszureden versuchen, daß ich jung war und das Geld (anderweitig) brauchte. Stattdessen werde ich die Sache aber einfach auf sich beruhen lassen und mich bezüglich dieses Punktes einer weiteren Stilkritik enthalten. ;o)
Menü
[] io83 antwortet auf
04.11.2012 12:15

2x geändert, zuletzt am 04.11.2012 12:16
Objektiv betrachtet handelt es sich hierbei um ein durchaus interessantes Gerät, welches meiner Meinung nach auch beim Kauf eines neuen Handy in Frage kommen sollte.

Was das Thema des Betriebssystems angeht denke ich kann man das nicht so pauschal sagen.

@matthias.maetsch Du schreibst, dass das iOS ein "richtig gutes" Betriebssystem wäre. Das kannst Du so einfach nicht sagen, da es eine subjektive Meinung ist. Viele andere Leute sind dort einfach anderer Meinung.
Vergleiche ich die Marktanteile dann kann man zwar asusagen, dass iOS mehr hat als Windows Phone, aber signifikant weniger als Android. Was alelrdings auch nicht zwangsläufig bedeutet das Android besser oder schlechter ist. Es ist schlichtweg eine persönliche, subjektive, Meinung.

Ich persönlich nutze zwar aktuell ein Android Gerät, halte Windows Phone (was ich selber zwei Jahre genutzt habe) für ein sehr durchdachtes und vor allen Dingen intuitiv zu bedienendes System. Das Öko System rund um Windows phone stellt gerade in Verbindung mit der Cloud integration und die integrierten Sozialen Netzwerke meiner Meinung nach eine Entwicklung dar, welche Apple ganz klar "verschlafen" hat. Android kann hier bei manchen Geräten (beispiel "timeline" von Sony) dank Eigenentwicklungen sicherlich mithalten. iOS hat dies jedoch komplett "verschlafen".
Das IPhone 5 ist sicherlich kein Ladenhüter, weit entfernt davon sogar auf jeden Fall. Im Vergleich zu anderen Geräten ist es aber einfach nicht mehr innovativ. Wie auch viele Fachredakteure geschrieben haben "schließt es zu den anderen Herstellern endlich auf". Angebliche Innovationen wie die Panorama Funktion bietet beispielsweise Sony schon seit längerer Zeit. Auch das Display des XperisS beispielsweise hat eine dichtere Auflösung und klarere Schrift.

Objektiv betrachtet kann man also sagen, dass das iPhone nicht das beste Smartphone ist.

Aber das ist auch alles. Was das OS angeht so stellt dies nur meine Meinung dar. Im Endeffekt muss jeder selber wissen was ihm gefällt.

Ich denke darauf sollte ein bisschen öfter mal geachtet werden, wenn Kommentare geschrieben werden. Das vermischen von Objektiven Fakten und subjektivem Empfinden ist etwas was immer nur ein Mensch für sich alleine festlegen kann.



Benutzer matthias.maetsch schrieb:
Sicherlich hat sich hier Nokia richtig Mühe gegeben. Aber mit Windows drauf werde ich mir sicher niemals ein Handy kaufen. Und für 649 Euro sicher auch nicht. Ein iPhone 4 kostet neu bei Apple nur noch 399 Euro - und das hat ein richtig gut konzipiertes Betriebssystem drauf, ein tolles Display und auch sonst eine ausreichende Ausstattung für mich. Und die Verarbeitung gefällt mir, nur Edelstahl und Glas. Kein Plastik. Ich denke, ich werde Nokia nicht helfen können, denn in deren
Angebot passt nichts mehr zu mir. Schade Nokia.
Menü
[] hans91 antwortet auf
05.11.2012 01:45
Gefällt mir als Applefan gut, wo Apple mit dem 5er ja doch deutlich hinter meinen Erwartungen zurück geblieben ist (wie beim 4S auch schon). Nur am Preis muss bei alle aktuellen WP 8-Modelle noch gearbeitet werden, für das Geld werden die nicht weg gehen. Dafür gibt es viel zu viele billige Androiden. Wenn MS wirklich zurück will müssen sie da notfalls subventionieren, so wird das jedenfalls nix. Prophezeie einen brutalen Preisverfall!
Menü
[] Elefanter antwortet auf
07.11.2012 18:03
Benutzer matthias.maetsch schrieb:
Sicherlich hat sich hier Nokia richtig Mühe gegeben. Aber mit Windows drauf werde ich mir sicher niemals ein Handy kaufen. Und für 649 Euro sicher auch nicht. Ein iPhone 4 kostet neu bei Apple nur noch 399 Euro - und das hat ein richtig gut konzipiertes Betriebssystem drauf, ein tolles Display und auch sonst eine ausreichende Ausstattung für mich. Und die Verarbeitung gefällt mir, nur Edelstahl und Glas. Kein Plastik. Ich denke, ich werde Nokia nicht helfen können, denn in deren Angebot passt nichts mehr zu mir. Schade Nokia.

Ich denke das Gegenteil. Nutze das iPhone seit vier Jahren und kann weder die Qualität von iOS bestätigen noch die Hardware loben. Deshalb verlor Apple auch die Marktführerschaft an Android.
Nokia wird mit Windows ein furioses Comeback feiern und eine dritte konkurrenzfähige Plattform sein.

Habe das iPhone 5 bereits getestet und für mangelhaft befunden: schlechte Sprachqualität, kein LTE wo es kein 3G gibt (und nur da brauch ich LTE), keine Karten, zu kleiner Bildschirm, um nur einiges zu nennen was unmittelbar negativ auffällt.