Diskussionsforum
Menü

Die sollen lieber noch'n paar Leitungen legen, 3 von 4 Anrufen nach Frankreich.


04.04.2001 21:42 - Gestartet von henry
... kommen nicht durch.

In Deutschland bin ich mit der Pre-Selection zufrieden, nur dass die Rechnung bloss alle 3 Monate kommt, finde ich unverschämt. Seit der 60/1-Taktung zum Mobilfunk führe ich diese Gespräche anderswo (01063 etc.).

Abgesehen davon finde ich die Idee gut, hat lange gedauert, bisher bietet nur Montel war vergleichbares, bin gespannt ob ein echtes Handover an den Grenzen hinbekommen. Hoffentlich behalten die dann ihre Abrechnungen im Griff.

H.
Menü
[1] markus walsleben antwortet auf henry
05.04.2001 03:17
Benutzer henry schrieb:
In Deutschland bin ich mit der Pre-Selection zufrieden, nur dass die Rechnung bloss alle 3 Monate kommt, finde ich unverschämt.

Wie oft du deine Rechnnung bekommst hängt von der Höhe deiner Rechnung ab.
Bis DM20: nach 3 Monaten
bis DM30: nach 2 Monaten
darüber : nach 1 Monat

...oder so ungefähr. :-)
Menü
[1.1] rubberduck antwortet auf markus walsleben
05.04.2001 07:47
Meine Rechnung kam zusammen mit Werbung aus England!
Nur dem strömenden Regen war es zu verdanken, daß der vermeintliche Werbemüll nicht sofort in der Papiertonne verschwand.
Nebenbei war auch schon die Zahlungsfrist bereits abgelaufen.


Ich habe gleich mal die Hotline darüber informiert, daß das SO ja wohl nicht gehen kann.

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Duck



Benutzer markus walsleben schrieb:
Benutzer henry schrieb:
In Deutschland bin ich mit der Pre-Selection zufrieden, nur dass die Rechnung bloss alle 3 Monate kommt, finde ich unverschämt.

Wie oft du deine Rechnnung bekommst hängt von der Höhe deiner Rechnung ab.
Bis DM20: nach 3 Monaten
bis DM30: nach 2 Monaten
darüber : nach 1 Monat

...oder so ungefähr. :-)
Menü
[1.1.1] cf antwortet auf rubberduck
05.04.2001 10:35
Benutzer rubberduck schrieb:
Meine Rechnung kam zusammen mit Werbung aus England! Nur dem strömenden Regen war es zu verdanken, daß der vermeintliche Werbemüll nicht sofort in der Papiertonne verschwand.
Nebenbei war auch schon die Zahlungsfrist bereits abgelaufen.


Ich habe gleich mal die Hotline darüber informiert, daß das SO ja wohl nicht gehen kann.

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Duck

Die Rechnung kommt häufig aus England.. Allerdings steht gross und fett Tele2 oben links auf dem Umschlag - Sollte also nicht so schwer von der Werbung zu trennen sein ;)


Chris
Menü
[1.2] RE: Rechnungsfrequenz
alexh antwortet auf markus walsleben
05.04.2001 10:08
Hallo zusammen,

Benutzer markus walsleben schrieb:
Benutzer henry schrieb:
dass die Rechnung bloss alle 3 Monate kommt, finde ich unverschämt.
Wie oft du deine Rechnnung bekommst hängt von der Höhe deiner Rechnung ab.
Bis DM20: nach 3 Monaten
bis DM30: nach 2 Monaten
darüber : nach 1 Monat

...oder so ungefähr. :-)

... eher so ungefähr. Wir lagen mit den letzten Rechnungen immer über DM 30, es sah aber eher nach einem zweimonatigem Rhythmus aus. Derzeit warten wir aber auch schon wieder seit Januar ... Meine hier gelesen zu haben, dass sie das Rechnugnssystem umgestellt haben und es deswegen zu Verzögerungen kommt.
Naja, letzlich ist es uns eigentlich egal, ob nach einem, zwei oder drei Monaten. Hauptsache die Rechnung ist korrekt und die Leistung stimmt - und darüber können wir uns bisher überhaupt nicht beklagen.

Grüße, Alex.
Menü
[2] wkjm antwortet auf henry
05.04.2001 09:10
Benutzer henry schrieb:
In Deutschland bin ich mit der Pre-Selection zufrieden, nur dass die Rechnung bloss alle 3 Monate kommt, finde ich unverschämt. Seit der 60/1-Taktung zum Mobilfunk führe ich diese Gespräche anderswo (01063 etc.).
mach' ich i.d.r. auch, aber komischerweise tauchen auch auf der februar-rechnung noch einzelne sekundengenau abgerechnete gespraeche (unter 1 min) zu mobil auf.
hl hat keine ahnung und sagt, dass nur 60/1 abgerechnet wird. mir soll's recht sein.