Diskussionsforum
  • 19.10.2012 13:10
    stefan0124 schreibt

    alternative für Privatleute

    Wo wir grade beim Thema ebay und privatleute sind. Hat sich denn in den weiten des Internets mittlerweile irgendeine luktrative Alternative für Gebrauchtwaren aufgetan?

    Ebay ist ja mittlerweile grade bei teureren Artikeln ja unverschämt was Verkaufsprovision und evtl. Paypal Gebühr angeht.

    Momox und andere Ankaufdienste sind uninteressant, die bieten meist zuwenig, da die wieder weiterverkaufen wollen.


    Aktuell versuche ich mein Zeug entweder über ebay kleinanzeigen, oder diverse Foren loszuwerden.
  • 19.10.2012 14:48
    cf antwortet auf stefan0124
    Benutzer stefan0124 schrieb:
    > Wo wir grade beim Thema ebay und privatleute sind. Hat sich
    >
    denn in den weiten des Internets mittlerweile irgendeine
    >
    luktrative Alternative für Gebrauchtwaren aufgetan?
    >
    ich versuche es immer mal wieder bei hood.de - aber das Volumen an Besuchern ist halt erheblich niedriger sodas dort so einiges liegen bleibt. Aber naja, kost halt nix...

    Chris
  • 19.10.2012 14:54
    stefan0124 antwortet auf cf
    Benutzer cf schrieb:
    > Benutzer stefan0124 schrieb:
    > > Wo wir grade beim Thema ebay und privatleute sind. Hat sich
    > >
    denn in den weiten des Internets mittlerweile irgendeine
    > >
    luktrative Alternative für Gebrauchtwaren aufgetan?
    > >
    > ich versuche es immer mal wieder bei hood.de - aber das
    >
    Volumen an Besuchern ist halt erheblich niedriger sodas dort so
    >
    einiges liegen bleibt. Aber naja, kost halt nix...
    >
    > Chris

    Ach ja, hood. Ganz vergessen. Da war 2001 schon nix los und keine sicht auf besserung. Darüber habe ich nicht 1 mal was verkauft bekommen, aber mangels Kundenstamm auch kein wunder. Eigentlich wäre hood ideal, wie ebay, nur umsonst.