Diskussionsforum
Menü

Maxxim


09.10.2012 21:03 - Gestartet von chickolino
Meine eltern hatten beide bei Maxxim einen Handy-Quasi-Prepaidvertrag im D1-Netz.

Den neuen AGB`s hatten beide widersprochen . somit stand beiden eine SIM-Karte im D1-Netz zu.

Beide bekomen trotzdem immer wieder SIM-Karten im D2-Netz zugesandt, die aber immer wieder (ohne Porto) zurückgesandt wruden.

Trotzdem wurde die D1-SIM dann irgendwann abgeschaltet und immer wieder wurde daran erinnert, das wir nicht kündigen und auf zusendung einer Karte im D1-Netz oder auf Kündigung seitens Maxxim bestehen !

Gelichzeitig wurde immer wieder darauf hingewiesen, dass wir falls Maxxim eine Kündiung ausspricht keine Portierungsgebühr zahlen wollen.

Mittlerweile sind die Maxxim Guthaben ausbezahlt und für 2 Simyo-Simkarten wurde die Portierung der ehem .Maxxim Nummern beantragt ( eigentlich macht es ja keinen Sinn, weil die Rufnummern ja zwischenzeitlich mehrere Wochen nicht erreichbar waren, ABER so kann man Maxxim jetzt weningstens mal eine "Denkzettel" verpassen und nebenbei die 25 Euro für die übernommene Rufnummer bei simyo einstreichen . . . ).

Ich bin gespannt - bislang hat Maxxim der Portierung ohne Gebühr ( noch ) nicht zugestimmt, ABER wir werden immer wieder daran erinnern, das wir nicht gekündigt haben und das Maxxim selbst die (lt. alten AGB) zugesicherte Leistung einer SIM-Karte im D1-Netz nicht mehr erbringen konnte.
Menü
[1] JStefan antwortet auf chickolino
10.10.2012 10:48
Benutzer chickolino schrieb:
Den neuen AGB`s hatten beide widersprochen . somit stand beiden eine SIM-Karte im D1-Netz zu.
(..)
Gelichzeitig wurde immer wieder darauf hingewiesen, dass wir falls Maxxim eine Kündiung ausspricht keine Portierungsgebühr zahlen wollen.
(..)
Ich bin gespannt - bislang hat Maxxim der Portierung ohne Gebühr ( noch ) nicht zugestimmt, ABER wir werden immer wieder daran erinnern, das wir nicht gekündigt haben und das Maxxim selbst die (lt. alten AGB) zugesicherte Leistung einer SIM-Karte im D1-Netz nicht mehr erbringen konnte.

Hallo Chickolino,
ich bewundere eure Zähigkeit und wünsche euch bei dem Projekt alles erdenklich gute und viel Erfolg!!
gez.
jS
Menü
[1.1] chickolino antwortet auf JStefan
10.10.2012 17:53
@JStefan
ich bewundere eure Zähigkeit und wünsche euch bei dem Projekt alles erdenklich gute und viel Erfolg!!

ja, immer mal wieder eine mail schreiben ist ja nicht so schlimm - - -

tja, und es gibt ja mittlerweile auch die mail erneut abesenden buttons.

so kann man dieselbe mail immer wieder zusenden und denen ihr postfach zumüllen . . .