Diskussionsforum
Menü

Fehler Garantie-Gewährleistung


30.09.2012 13:21 - Gestartet von handyfoner
Sollte Gewährleistung heissen und nicht Garantie....Gewährleistung ist ein gesetzlicher Anspruch, Garantie eine freiwilliger des Herstellers/Händlers

"es aber versäumt darauf hinzuweisen, dass die Verbraucher nach EU-Recht einen automatischen und kostenlosen Anspruch auf eine zweijährige Garantie haben"
Menü
[1] Thomas Michel antwortet auf handyfoner
01.10.2012 12:52
Benutzer handyfoner schrieb:
Sollte Gewährleistung heissen und nicht Garantie....Gewährleistung ist ein gesetzlicher Anspruch, Garantie eine freiwilliger des Herstellers/Händlers

Das stimmt! Allerdings handelt es sich bei der Textpassage

"es aber versäumt darauf hinzuweisen, dass die Verbraucher nach EU-Recht einen automatischen und kostenlosen Anspruch auf eine zweijährige Garantie haben"

um ein Zitat der Frau Reding.

Grüße
Th. Michel
Menü
[1.1] handyfoner antwortet auf Thomas Michel
01.10.2012 12:55
Benutzer Thomas Michel schrieb:
Benutzer handyfoner schrieb:
Sollte Gewährleistung heissen und nicht Garantie....Gewährleistung ist ein gesetzlicher Anspruch, Garantie eine freiwilliger des Herstellers/Händlers

Das stimmt! Allerdings handelt es sich bei der Textpassage

"es aber versäumt darauf hinzuweisen, dass die Verbraucher nach EU-Recht einen automatischen und kostenlosen Anspruch auf eine zweijährige Garantie haben"

um ein Zitat der Frau Reding.

Grüße
Th. Michel

stimmt....Teltarif könnte hier den Fehler aus dem Originaltext aufgreifen und auf die falsche Verwendung des Begriffes "Garantie" hinweisen.
Menü
[1.1.1] mkueck antwortet auf handyfoner
01.10.2012 13:37
Jemand KÖNNTE Frau Reding auch eine Email schreiben, dass sie ihren Job verfehlt hat, wenn sie zwischen Garantie und Gewährleistung nicht unterscheiden kann.
Menü
[1.1.1.1] handyfoner antwortet auf mkueck
01.10.2012 13:39
Benutzer mkueck schrieb:
Jemand KÖNNTE Frau Reding auch eine Email schreiben, dass sie ihren Job verfehlt hat, wenn sie zwischen Garantie und Gewährleistung nicht unterscheiden kann.

Na, es ist zumindest einfacher, wenn Teltarif einen Zusatz einfügt. Das KANN man schnell und ohne grossen Aufwand machen.

Wer weiss, wie die Übersetzungen aus dem englischen ins deutsche zustande gekommen sind - vermutlich wurde im originalen Text der Sachverhalt richtig ausgedrückt.