Diskussionsforum
Menü

Fragen zur Sonderkündigung wegen Umzug


24.09.2012 09:51 - Gestartet von S.Inister
Muss ich bei Umzug akzeptieren, dass statt des klassischen Telefonanschlusses einschließlich ISDN ein VoIP- oder NGN-Anschluss installiert wird?
Muss ich einen "Regionalzuschlag", also eine Erhöhung der monatlichen Gebühren in Kauf nehmen?

Vielen Dank im voraus!
Menü
[1] grafkrolock antwortet auf S.Inister
24.09.2012 10:51
Benutzer S.Inister schrieb:
Muss ich bei Umzug akzeptieren, dass statt des klassischen Telefonanschlusses einschließlich ISDN ein VoIP- oder NGN-Anschluss installiert wird?
Muss ich einen "Regionalzuschlag", also eine Erhöhung der monatlichen Gebühren in Kauf nehmen?
Ich bin kein Jurist, aber meines Erachtens hängt es davon ab, was in Deinem Vertrag bzw. den Allgemeinen Geschäftsbedingungen steht. Wie der Teltarif-Artikel schreibt, ist eine Leistungsreduzierung nicht erlaubt, denn diese wiche von dem ab, was zwischen dem Kunden und dem Anbieter ausdrücklich vereinbart ist.
Erlauben die AGBen hingegen dem Anbieter, nach seinem Ermessen einen NGN-Anschluß zu schalten oder je nach Wohnort einen Regionalzuschlag zu erheben, so sind diese Klauseln ja bereits Teil Deines (Alt-)Vertrages und erlauben dem Anbieter natürlich auch eine Technik- oder Tarifanpassung bei Wechsel des Wohnortes.
Den ISDN-Anschluß allerdings wirst Du explizit so bestellt und bezahlt haben, d.h. das NGN müßte exakt den selben Leistungsumfang bieten inkl. S0-Bus an der Endstelle usw. Außer, der Provider hat sich hier wiederum Hintertürchen vorbehalten :-)
Menü
[1.1] S.Inister antwortet auf grafkrolock
24.09.2012 19:16

einmal geändert am 24.09.2012 19:18
Du hast recht, jetzt heißt es für mich erstmal:

Ordner heraussuchen und wälzen!

Aber gleichwohl, schönen Dank!