Diskussionsforum
Menü

Inzwischen etwas lächerlicher Vergleich


14.09.2012 12:23 - Gestartet von Boarder111
Da ein direkter Vergleich aufgrund alleine der baulichen Größe gar nicht mehr sinnvoll ist, muss man sich doch Fragen was dieser Vergleich eigentlich soll. S3 und Co spielen doch inzwischen in einer ganz anderen Liga. und allein der Preis rechtfertigt auch nicht solch einen Vergleich. Wäre genauso wenn ich ein 32 Zoll Fernseher mit einem 42 Zöller vergleichen würde.
Menü
[1] sushiverweigerer antwortet auf Boarder111
14.09.2012 12:30
Benutzer Boarder111 schrieb:
Da ein direkter Vergleich aufgrund alleine der baulichen Größe gar nicht mehr sinnvoll ist, muss man sich doch Fragen was dieser Vergleich eigentlich soll.

Warum sollte der Vergleich zwischen 2 aktuellen Top-Smartphonen nicht zulässig sein? Zumal viele Interessenten zwischen den beiden Modellen schwanken.
Menü
[1.1] Acura360 antwortet auf sushiverweigerer
14.09.2012 13:10
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
Benutzer Boarder111 schrieb:
Da ein direkter Vergleich aufgrund alleine der baulichen Größe gar nicht mehr sinnvoll ist, muss man sich doch Fragen was dieser Vergleich eigentlich soll.

Warum sollte der Vergleich zwischen 2 aktuellen Top-Smartphonen nicht zulässig sein? Zumal viele Interessenten zwischen den beiden Modellen schwanken.


Finde den Vergleich in Ordnung, da das S3 im Androidlager sicherlich derzeit als Referenz dient und dadurch dieser Vergleich am treffensten ist.
Bin gespannt auf meine Erfahrungen mit dem 5er !

Menü
[1.1.1] Boarder111 antwortet auf Acura360
14.09.2012 15:08
Technisch sind beide mit Sicherheit vergleichbar. aber von der Größe sicherlich zwei verschiedene Klassen. auch wenn es die Topmodelle jeweils der Hersteller sind. Oder man sollte dann auch seitens der Tester dem IPhone einen extradicken Negativpunkt geben da es ja, obwohl viel kleiner, sogar teurer als das S3 ist. Topmodell hin oder her, beide Geräte gehören aufgrund ihrer verschiedenen Größen mit entsprechenden geraten verglichen. Da wird meiner Meinung nach das iPhone übermäßig bewertet.
Menü
[1.1.1.1] sushiverweigerer antwortet auf Boarder111
14.09.2012 15:35
Benutzer Boarder111

als das S3 ist. Topmodell hin oder her, beide Geräte gehören aufgrund ihrer verschiedenen Größen mit entsprechenden geraten verglichen. Da wird meiner Meinung nach das iPhone übermäßig bewertet.

Es gibt aber, außer dem iPhone, kein anderes Top-Smartphone mit 4 Zoll-Display.
Menü
[1.1.1.1.1] Boarder111 antwortet auf sushiverweigerer
15.09.2012 08:24
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
Benutzer Boarder111

als das S3 ist. Topmodell hin oder her, beide Geräte gehören aufgrund ihrer verschiedenen Größen mit entsprechenden geraten verglichen. Da wird meiner Meinung nach das iPhone übermäßig bewertet.

Es gibt aber, außer dem iPhone, kein anderes Top-Smartphone mit 4 Zoll-Display.



Dann soll man dies bei einem Vergleich schon hervorheben das beide eigentlich gar nicht mehr miteinander vergleichbar sind.
Menü
[1.1.1.1.1.1] sushiverweigerer antwortet auf Boarder111
15.09.2012 10:51
Benutzer Boarder111 schrieb:

Dann soll man dies bei einem Vergleich schon hervorheben das beide eigentlich gar nicht mehr miteinander vergleichbar sind.

Dann dürfte man ein iPhone nie mit einem anderen Spitzensmartphone vergleichen, weil ein iPhone schon immer schlechter ausgestattet war.

Dummes Argument, sorry!
Menü
[1.1.1.1.1.1.1] Boarder111 antwortet auf sushiverweigerer
15.09.2012 11:06
ist überhaupt kein dummes Argument. heier werden Äpfel mit birmen verglichen. Wird ja auch nicht 40 Zoll Fernseher mit 50 Zöller verglichen. oder Navi mit 3,5 Zoll mit 5 Zöller verglichen. und und und . Sie sagen ja selbst indirekt das es nicht vergleichbar mehr ist. nur mal gespannt wenn der erste Hype und die erste Verkaufswelle vorbei ist. Wenn man bedenkt das man ein S3 schon für 500 € bekommt..............
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1] ErsterBester antwortet auf Boarder111
15.09.2012 15:02
Benutzer Boarder111 schrieb:
ist überhaupt kein dummes Argument. heier werden Äpfel mit birmen verglichen. Wird ja auch nicht 40 Zoll Fernseher mit 50 Zöller verglichen. oder Navi mit 3,5 Zoll mit 5 Zöller verglichen. und und und . Sie sagen ja selbst indirekt das es nicht vergleichbar mehr ist. nur mal gespannt wenn der erste Hype und die erste Verkaufswelle vorbei ist. Wenn man bedenkt das man ein S3 schon für 500 € bekommt..............


Sorry, aber die Displaygröße ist nicht das einzig entscheidende an diesen Smartphones. Es geht einfach darum zwei aktuelle Referenz-Smartphones zu vergleichen und da gibt es (außer der Displaygröße) noch viel mehr Unterschiede. Dann könnte man ja genauso sagen die Akkus oder Prozessoren seien komplett unterschiedlich und deshalb kann man das nicht miteinander vergleichen. Oder man könne S-Klasse und 7er-BMW nicht miteinander vergleichen weil der eine 5cm kürzer ist.
Unterschiede gibt es immer und das ist auch gut so. Deshalb kann man die beiden Geräte in dieser Klasse auch ohne schlechtem Gewissen miteinander vergleichen.
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.2] sushiverweigerer antwortet auf Boarder111
15.09.2012 18:36
Benutzer Boarder111 schrieb:
ist überhaupt kein dummes Argument. heier werden Äpfel mit birmen verglichen

Hier werden 2 Smartphones der obersten Klasse miteinander verglichen, ähnlich wie Mercedes E-Klasse und 5er, Unterschiede gibt es immer, andernfalls würde ein Vergleich auch keinen Sinn machen.