Diskussionsforum
Menü

Ich mag auch keine Handyläden


29.08.2012 12:28 - Gestartet von ElaHü
Ich kann mich auch gar nicht daran erinnern, ob ich schon einmal einen betreten haben. Der Grund:
- Anbieter , die einen Shop haben, haben meistens Tarife mit horrenden Preisen
- ich mag keine Tarife mit Mindestlaufzeit
- Handy ohne Tarif sind in den Handyläden teurer als in anderen Shops (z.B. bei amamzon)
- ich befürchte, dass man mir etwas aufschwatzen will, was ich nicht brauche.
Menü
[1] ChristianP antwortet auf ElaHü
29.08.2012 12:45

2x geändert, zuletzt am 29.08.2012 12:47
Benutzer ElaHü schrieb:
Ich kann mich auch gar nicht daran erinnern, ob ich schon einmal einen betreten haben.

Aber immerhin magst du keine HandylÄden ;-).

Und wenn mein Auto kaputt ist, bring ich es Werkstatt ....
Menü
[1.1] paeffgen antwortet auf ChristianP
29.08.2012 13:13
Benutzer ChristianP schrieb:
Benutzer ElaHü schrieb:
Ich kann mich auch gar nicht daran erinnern, ob ich schon einmal einen betreten haben.

Aber immerhin magst du keine HandylÄden ;-).

Und wenn mein Auto kaputt ist, bring ich es Werkstatt ....

Es gibt die unmöglichsten Phobien, vielleicht auch eine gegen Handyläden, und gegen jede davon ist ein Kraut gewachsen, wenn man Dr. Bach Glauben schenken darf. Ich denke mal, auch für "ElaHü" ist Rettung in Sicht! ;-)
Menü
[1.1.1] ElaHü antwortet auf paeffgen
29.08.2012 14:45
Benutzer paeffgen schrieb:
Ich denke mal, auch für "ElaHü" ist Rettung in Sicht! ;-)

Ja, und das ganz ohne Bachblüten oder Psychiater. Internet, sei dank. Handys kaufe ich vertragsfrei. Im Internet kann ich mich auch gut über Tarife informieren. Seit ca 8 Jahren habe ich keinen Vertragstarif mit Mindestlaufzeit mehr. Statt dessen kommt ein Postpaidkarte ohne Mindestlaufzeit oder eine Prepaidkarte ins Handy.
Menü
[1.1.2] ChristianP antwortet auf paeffgen
29.08.2012 14:54

Es gibt die unmöglichsten Phobien, vielleicht auch eine gegen Handyläden, und gegen jede davon ist ein Kraut gewachsen, wenn man Dr. Bach Glauben schenken darf. Ich denke mal, auch für "ElaHü" ist Rettung in Sicht! ;-)

Ich gebe zu, es ist nicht ganz klar zu Erkennen.. Meine Anmerkung bezog sich auf die nach meines Meinung fehlenden Artikel in der 2. Überschrift: "Problem: Kunden haben mehr Angst vor (!) Handy-Laden als vor (!) Zahnarzt"

Wie es ElaHü schon richtig geschrieben hat, hätte es auch gerne der Plural sein dürfen ;-)...
Menü
[2] Klaus Wegener antwortet auf ElaHü
29.08.2012 17:01
Benutzer ElaHü schrieb:

Ich kann mich auch gar nicht daran erinnern, ob ich schon einmal einen betreten haben. Der Grund:
- Anbieter , die einen Shop haben, haben meistens Tarife mit horrenden Preisen
- ich mag keine Tarife mit Mindestlaufzeit
- Handy ohne Tarif sind in den Handyläden teurer als in anderen Shops (z.B. bei amamzon)
- ich befürchte, dass man mir etwas aufschwatzen will, was ich nicht brauche.

full ack :-)

Wer ein Vodafone-Geschaeft betritt, wird doch von Natur aus nur sehr einseitig beraten. Er wird nur ueber aktuelle Produkte & Tarife von Vodafone beraten.

Ich wuensche mir ein Handy-Geschaeft, welches alle Netze anbietet. Aber nicht so wie Mobilcom Debitel - denn dort ist man dann ja doch wieder nur auf Mobilcom Debitel beschraenkt - auch wenn die alle Netze anbieten.

Und klasse waere es, wenn auch Alt-Tarife und Optionen buchbar sind, die es nicht mehr gibt. Aber spaetestens hier hoert das Know-How der Kundenberater auf - sie kennen meist nur die aktuellen Tarife. Und aktuell heisst nicht immer guenstig.

Menü
[2.1] bfg antwortet auf Klaus Wegener
29.08.2012 19:57
Benutzer Klaus Wegener schrieb:

full ack :-)

Wer ein Vodafone-Geschaeft betritt, wird doch von Natur aus nur sehr einseitig beraten. Er wird nur ueber aktuelle Produkte & Tarife von Vodafone beraten.

Ich wuensche mir ein Handy-Geschaeft, welches alle Netze anbietet. Aber nicht so wie Mobilcom Debitel - denn dort ist man dann ja doch wieder nur auf Mobilcom Debitel beschraenkt - auch wenn die alle Netze anbieten.

Und klasse waere es, wenn auch Alt-Tarife und Optionen buchbar sind, die es nicht mehr gibt. Aber spaetestens hier hoert das Know-How der Kundenberater auf - sie kennen meist nur die aktuellen Tarife. Und aktuell heisst nicht immer guenstig.

Alternativ kann man dann vielleicht noch mal Phone House testen, die haben wenn ich mich nicht täusche alle originalen Tarife der Netzbetreiber zum Vergleich im Programm. Von da habe ich eine Fyve-Karte, also die haben quasi alles.

VG
bfg