Diskussionsforum
Menü

Alice-Störung


16.08.2012 14:37 - Gestartet von Toshi
Hallo!
Ich kann seit dem 15.08.12 7.00 Uhr keine E-Mails mehr abrufen!
Laut der Hotline von Alice soll es heute ab 18.00Uhr wieder laufen mit den E-Mails. Mal sehen... Habe zum Glück einen analogen Anschluss, so das ich zumindest telefonieren kann.Bis April 2013 muss ich noch durchhalten mit meinem Vertrag. Unglaublich was auch bei mir schon alles schief gelaufen ist mit meinem Alice-Anschluss.
Menü
[1] niknuk antwortet auf Toshi
16.08.2012 18:02
Benutzer Toshi schrieb:

Ich kann seit dem 15.08.12 7.00 Uhr keine E-Mails mehr abrufen! Laut der Hotline von Alice soll es heute ab 18.00Uhr wieder laufen mit den E-Mails. Mal sehen...

Vergiss es. Telefonica hat so gut wie keinen Einfluss auf das Funktionieren der Alice-Mailserver, denn die gehören gar nicht Telefonica, sondern noch der Hansenet-Ex-Eigentümerin Telecom Italia. Die Server stehen in Italien und werden vermutlich auch von Telecom-Italia-Personal administriert. Und die Erfahrungen aus der Vergangenheit zeigen, dass dieses Personal nicht sonderlich kompetent ist.

Habe zum Glück einen analogen Anschluss, so das ich zumindest telefonieren kann.

Heißt das, dass du im Hansenet-Ausbaugebiet wohnst und konventionelles Festnetz hast? Glückwunsch ;-)


Bis April 2013 muss ich noch durchhalten mit meinem Vertrag.

Selber schuld. Verträge ohne Mindestlaufzeit sind eine Spezialität von Alice. Also hätte ich dort auch einen solchen abgeschlossen.

Unglaublich was auch bei mir schon alles schief gelaufen ist mit meinem Alice-Anschluss.

Was ist denn schiefgelaufen? Konventionelle Alice-Anschlüsse laufen normalerweise eigentlich problemlos. Gefühlte 99% aller Klagen kommen von NGN-Kunden. Von Störungen bei Zusatzdiensten wie z. B. E-Mail und von Abrechnungsproblemen sind allerdings auch Kunden mit konventionellen Anschlüssen gelegentlich betroffen.

Gruß

niknuk
Menü
[1.1] nemet antwortet auf niknuk
17.08.2012 07:00
Tag 3 ohne Mailzugang. Was ist das für ein Unternehmen?
Menü
[1.1.1] RobiZ antwortet auf nemet
17.08.2012 09:56
Totalausfall Telefon- u. Internet seit 15.08.2012 > 16:00 Uhr
Vorwahl (0541)

Auch den Router mal vom Netz trennen bringt nichts ((((-
Menü
[1.2] Toshi antwortet auf niknuk
17.08.2012 10:43

Heißt das, dass du im Hansenet-Ausbaugebiet wohnst und konventionelles Festnetz hast? Glückwunsch ;-)
Ja, genau!Wäre das bei mir nicht möglich, hätte ich Alice erst gar nicht genommen.

Bis April 2013 muss ich noch durchhalten mit meinem Vertrag.

Selber schuld. Verträge ohne Mindestlaufzeit sind eine Spezialität von Alice. Also hätte ich dort auch einen solchen abgeschlossen.

Aber mit Mindestlaufzeit gab es halt auch Vergünstigungen bei der Hardware und der Anschlussgebühr. So hab ich halt Geld gespart.

Unglaublich was auch bei mir schon alles schief gelaufen ist mit meinem Alice-Anschluss.

Was ist denn schiefgelaufen? Konventionelle Alice-Anschlüsse laufen normalerweise eigentlich problemlos. Gefühlte 99% aller Klagen kommen von NGN-Kunden. Von Störungen bei Zusatzdiensten wie z. B. E-Mail und von Abrechnungsproblemen sind allerdings auch Kunden mit konventionellen Anschlüssen gelegentlich betroffen.
Mit schief laufen meinte ich: Gutschein der mir als Neukunde schriftlich zustand, habe ich erst nach Monaten erhalten und nach großen "Kampf" und Einsatz. Erst wurde gesagt steht mir gar nicht zu, dann wurde die Sache über Monate hinausgezögert.Fast 5 Wochen stand ich ohne Anschluss da, weil Alice es nicht geschafft hat, meinen Neuanschluss zu schalten. Da gab es dann eine Monatsgebühr gratis von Alice für die Panne... Ich könnte noch viel weiter Dinge schreiben, z.B. wurde mir meine neue Rufnummer unter der ich erreichbar bin erst viel Tage nach meiner Aufschaltung mitgeteilt.

Gruß

Toshi
Menü
[1.2.1] mr.president antwortet auf Toshi
18.08.2012 13:53
Benutzer Toshi schrieb:
Mit schief laufen meinte ich: Gutschein der mir als Neukunde schriftlich zustand, habe ich erst nach Monaten erhalten und nach großen "Kampf" und Einsatz.

Das kommt mir irgendwie bekannt vor. Alice versucht wohl immer wieder, die dem Kunden zustehenden Gutscheine mit allerlei Argumenten nicht auszulieferen. Einige/viele werden den Kampf wohl vorzeitig aufgeben. Aber nicht nur dabei klingelt es in der Kasse der kostenpflichtigen Hotline, sondern auch bei berechtigten Reklamationen von falschen Abrechnungspositionen. Die Fehler können natürlich auch nicht zeitnah behoben werden, so dass die Kunden immer wieder mal kostenpflichtig anrufen müssen. Und wieder klingelt es in der Kasse.
Menü
[1.2.1.1] Zündi antwortet auf mr.president
18.08.2012 16:58
Benutzer mr.president schrieb:
Das kommt mir irgendwie bekannt vor. Alice versucht wohl immer wieder, die dem Kunden zustehenden Gutscheine mit allerlei Argumenten nicht auszulieferen. Einige/viele werden den Kampf wohl vorzeitig aufgeben. Aber nicht nur dabei klingelt es in der Kasse der kostenpflichtigen Hotline, sondern auch bei berechtigten Reklamationen von falschen Abrechnungspositionen. Die Fehler können natürlich auch nicht zeitnah behoben werden, so dass die Kunden immer wieder mal kostenpflichtig anrufen müssen. Und wieder klingelt es in der Kasse.

Einfach über 0800-5522211 (o2 Kundenbetreuung) anrufen und zu Alice weiterverbinden lassen. Der Service wird dadurch zwar nicht besser oder schneller, kostet den Anrufer aber wenigstens nichts ;-)
Menü
[1.2.1.1.1] Und wieder... Alice-Störung
minimi antwortet auf Zündi
22.08.2012 19:37

einmal geändert am 22.08.2012 19:38
Und wieder eine Störung nach knappen 35Minuten Warteschleife sagt man mir es handele sich um eine Großraumstörung im Voice-Bereich, na super.
Alice Störung hat auch wieder eine kostenlose Nummer 0800-5251378.

Gruß
Minimi