Diskussionsforum
Menü

Blitzer.de App saugefährlich!


15.08.2012 14:50 - Gestartet von sushiverweigerer
Benutzer matthias.maetsch schrieb:

Und selbst im Hintergrundbetrieb bleibt die App gefährlich, wenn sie sich während einer Kontrolle meldet und selbige "ankündigt". Oft hat man nämlich nicht die Zeit, die App noch unauffällig zu deaktivieren oder man vergisst es einfach.

Warum nicht? Die Polizei springt dir doch nicht ins fahrende Auto!

Also mein Smartphone ist in 1 Sekunde ausgeschaltet, diese Zeit hat man immer.
Menü
[] grafkrolock antwortet auf
15.08.2012 15:13
Nun ja, manche Fragen sind wirklich rein theoretischer Natur. Jeder verantwortungsvolle Smartfon-Nutzer sperrt sein Handy natürlich mit einer PIN, sobald es in den Standbymodus geschaltet wird, schon um Langfingern den problemlosen Zugriff auf seine persönlichen Daten zu verwehren.
Im Falle eines Falles reicht also ein Druck auf den Aus-Knopf, und schon wird kein Blaumann mehr unkontrolliert am Handy rumfummeln.
Menü
[] netzwerg antwortet auf
16.08.2012 05:10

einmal geändert am 16.08.2012 05:11
Reicht völlig, wenn die App in Hintergrund läuft.
Dieses Piepsen überhört man nicht.

Hat mich jedenfalls schon tausende male gerettet, wenn ich mit 280 durch die Gegend brause.