Diskussionsforum
Menü

MultiSIM


11.08.2012 19:56 - Gestartet von Azzel
einmal geändert am 11.08.2012 19:57
"Mit Hilfe einer Multi-SIM-Karte können die prinzipbedingten Schwächen wie Anzeige ankommender Anrufer oder ankommender SMS-Kurznachrichten elegant umgangen werden."

Bri allen 4 Anbietern sieht die MultiSIM vor, nur Anrufe auf eine SIM durchzustellen!
SMS stimmt also, Rufnummernanzeige jedoch nicht. Wird die Nummer auf dem Handy angezeigt, kann ich auch nur dort den Anruf annehmen und nicht beim beschriebenen Telefon!

Einzige Lösung wäre hier dann Sipgate One, welches den Anruf auf verschiedene SIM-Karten mit verschiedenen Handynummern verteilen könnte - könnte, weil zum einen der Zulieferer des Mubilfunks an Simyo ein Insolvenzverfahren eröffnet hat (steht auch in den News von TT), zum anderen weil das ganze Beta-Status bei Sipgate hat und (vorerst) keine Anmeldung möglich ist (die Abhängigkeit an den Zulieferer war auch der Grund, warum das Projekt den Beta-Status verlassen hat, wie man sieht, war die Entscheidung auch richtig)
Menü
[1] hrgajek antwortet auf Azzel
11.08.2012 20:28
Hallo,

Dein Einwand stimmt bei D1 nur für die alte - nicht mehr neu angebotene - Twin-Card. Alle D1 Multi-SIM-Karten klingeln gleichzeitig :-)

Menü
[1.1] hag13 antwortet auf hrgajek
12.08.2012 17:16
Seit mehreren Jahren habe ich an mehreren Stellen den Telefonanschluß mittels Multi-SIM's und Tischtelefon bzw. Gateway realisiert.
Wenn die Multisim den Anruf nur auf einer Karte realisiert, dann liegt die Prio 1 auf dem Handy und die Prio 2 auf dem "Heimanschluß". Sobald das Handy aus ist, kommt der Anruf nach Hause.
Mir leuchtet auch nicht ein, was an diesem Telefon nun so außergewöhnlich neu ist, außer daß es eine Wählscheibe hat und sonst nichts kann. GSM-Tischtelefone gibt es schon seit Jahren.
Menü
[1.2] handytim antwortet auf hrgajek
12.08.2012 18:46
Benutzer hrgajek schrieb:
Alle D1 Multi-SIM-Karten klingeln gleichzeitig :-)

Das ist der Idealfall. Schon seit Monaten (eher schon Jahren) sieht das bei mir anders aus (mal klingeln alle Karten, mal die eine, mal die andere). Die Telekom weiß das durch eigene Testanrufe auch, spricht jedoch nicht von einer "generellen" Störung.

Man hat schon mehrfach die SIM-Karten getauscht. Ich habe über die Zeit immer wieder unterschiedliche Endgeräte eingesetzt und habe durch Umzüge auch eine andere Netzversorgung bekommen. Das Problem tritt jedoch überall auf...

Die MultiSIM geht zwar oft ganz gut, aber wirklich 100%ig funktioniert das System immernoch nicht.