Diskussionsforum
  • 13.08.2012 16:25
    HausMaus schreibt

    SMS aus Telekomnetz gehen nicht

    Obwohl ich meine Nummer von solomo wegportiert habe, kann ich seit 8.8. keine SMSe mehr aus dem Telekomnetz empfangen.
    Da hat wohl jemand 'ganz schlau' einfach die Nummerngasse abgeklemmt :-( Die Telekomhotline bestätigt, dass es Probleme gibt, auch bei portierten Kunden...
    Na Danke!
  • 13.08.2012 21:38
    Kai Petzke antwortet auf HausMaus
    Benutzer HausMaus schrieb:
    > Obwohl ich meine Nummer von solomo wegportiert habe, kann ich
    >
    seit 8.8. keine SMSe mehr aus dem Telekomnetz empfangen.

    Es kann sogar sein, dass die SMS gerade deswegen nicht gehen, WEIL Sie wegportiert hatten, und die Telekom am Freitag zwar den Interconnect wiederhergestellt hat, aber nicht die Anbindung an die Portierungs-Datenbank...

    Wir bleiben an dem Thema dran!


    Kai
  • 13.08.2012 22:12
    HausMaus antwortet auf Kai Petzke
    Benutzer Kai Petzke schrieb:

    > Es kann sogar sein, dass die SMS gerade deswegen nicht gehen,
    >
    WEIL Sie wegportiert hatten, und die Telekom am Freitag zwar
    >
    den Interconnect wiederhergestellt hat, aber nicht die
    >
    Anbindung an die Portierungs-Datenbank...
    Könnte auch sein - der Text der Telekomhotline klang eher nach "generell" und auch die portierten. Macht es so oder so nicht besser :-(

    > Wir bleiben an dem Thema dran!
    Ich bin gespannt!
  • 15.08.2012 13:19
    HausMaus antwortet auf HausMaus
    Nachdem auch heute noch kein SMS-Versand aus dem Telekomnetz an meine ehemalige solomo-Nummer möglich ist, werde ich mich nun von der wirklich schönen Nummer trennen :-(
    Schade.
    Und wenn ich hier so lese, wie es denen geht, die noch da sind, tut ihr mir leid. Das ist wirklich das Letzte, was man heutzutage brauchen kann: ein nicht funktionierendes Handynetz.
  • 15.08.2012 15:06
    grafkrolock antwortet auf HausMaus
    Benutzer HausMaus schrieb:
    > Nachdem auch heute noch kein SMS-Versand aus dem Telekomnetz an
    >
    meine ehemalige solomo-Nummer möglich ist, werde ich mich nun
    >
    von der wirklich schönen Nummer trennen :-(
    Naja, warte erstmal ab. Wenn der Laden wirklich pleite geht, werden sie den Vertrag wegen Geschäftsaufgabe von sich aus kündigen, und in diesem Fall kann man seine Rufnummer in aller Regel kostenfrei wegportieren.
    Bei der Kündigung der Vodafone-Kartenverträge seitens der seligen Ensercom war das jedenfalls so.
  • 15.08.2012 15:53
    ElaHü antwortet auf grafkrolock
    Ich denke, es geht hier um etwas anderes: HausMaus hat seine Rufnummer schon von Solomo wegportiert, ist also bei einem anderen Anbieter. Trotzdem können ihm Leute aus dem T-mobile- Netz keine SMS schicken. Vermutlich hat die Telekom den Rufnummernblock 01570 blockiert und nicht nur die Nummern, die wirklich noch bei Telogic sind.

    Ist natürlich auch eine Frage, ob das ein Dauerzustand bleibt. Irgendwann, wenn Telogic abgewickelt ist oder seine Schulden bezahlt hat, werden die Telekomkunden wohl auch wieder SMS zu 01570 schicken können. Fragt sie nur, wann wird das sein?