Diskussionsforum
Menü

Kein Thema


27.09.2012 17:52 - Gestartet von SprotteSH
Für so einen Blödsinn bekommen die bei der Netzagentur etwa noch teures Entgelt? Oder war das nur ein Pausenclown? Oder ein nicht nur vorübergehend geistig minder Bemittelter oder Erkrankter? Oder ein der Gummizelle Entsprungener? Bei Sim-Karten-Streitigkeiten handele es sich um Zivilrecht - da wäre sonst niemand drauf gekommen! Ein hohe hehre Leistung! Worunter fällt denn die Stromversorgung? Strafrecht?
Und warum gibt es denn keine Notfallversorgung? Weil die weicheierne Netzagentur da nicht drauf bestanden hat! Denn die ist ja für die armen Betreiber tätig. Nicht für die wehrlosen, zahlenden Kunden! Danke! Außer zur reichlich lohnenden Selbstverwirklichung der dort Untätigen scheint diese Netzagentur zu nicht viel Nütze zu sein ...
Menü
[1] Dach übern Kopf
mersawi antwortet auf SprotteSH
27.09.2012 18:32
Viele Menschen haben bei der Bundesnetzagentur ein Dach übern Kopf gefunden...
Da haben sie s schön warm.
Arbeiten ?
Wofür ? Alles Beamte dort...