Diskussionsforum
Menü

Kein Netz mehr


24.09.2012 18:05 - Gestartet von bergmann88
Solomo informiert weiterhin niemanden, auch meine direkte Anfrage blieb unbeantwortet. Ein Netz habe ich seit Samstag 22.09. nicht mehr, Freitag ging es noch. Auch SMS geht nicht mehr. Jetzt müßte man eigentlich sein Geld zurückverlangen, wird es aber wohl kaum erhalten. Auf Inlovenzbekanntmachungen.de ist von einer neuen Insolvenz noch nichts zu lesen, auf der telogic-homepage keine infos und man tut dort auch so, als würde es noch Verbindungen geben, die Zähler für SMS und Gespräche klettern stetig nach oben.
Menü
[1] ElaHü antwortet auf bergmann88
24.09.2012 18:33
Mein Mann und ich werden jetzt die Kündigung abschicken. Derzeit gibt es keine Sicherungsmaßnahmen bei Telogic, d.h. sie sind derzeit nicht insolvent. Von daher müssten wir im Moment
Anspruch darauf haben, dass Restguthaben zurückzubekommen. Ich rechne aber damit, dass Telogic demnächst wieder in die Insovenz geht. Ich hoffe es klappt, zum Glück ist nur eine kleines REstguthaben auf den beiden Karten.
Menü
[1.1] grafkrolock antwortet auf ElaHü
03.10.2012 10:26
Benutzer ElaHü schrieb:
Mein Mann und ich werden jetzt die Kündigung abschicken. Derzeit gibt es keine Sicherungsmaßnahmen bei Telogic, d.h. sie sind derzeit nicht insolvent. Von daher müssten wir im Moment Anspruch darauf haben, dass Restguthaben zurückzubekommen. Ich rechne aber damit, dass Telogic demnächst wieder in die Insovenz geht. Ich hoffe es klappt, zum Glück ist nur eine kleines REstguthaben auf den beiden Karten.
Das ist bei mir genauso. Ich werde daher heute auch die Kündigung rausschicken, obwohl das 55 Cent Porto kostet :-)
Laut Teltarif ist Telogic ja aus der Vorläufigen Insolvenz wieder raus, also müßten sie formaljuristisch das Restguthaben erstatten.

Habt Ihr schon irgendwas erhalten, eine Kündigungsbestätigung oder gar Geld?
Menü
[1.1.1] ElaHü antwortet auf grafkrolock
03.10.2012 11:10
Benutzer grafkrolock schrieb:
>> Habt Ihr schon irgendwas erhalten, eine Kündigungsbestätigung
oder gar Geld?
Ich habe vor ziemlich genau einer Woche meine Kündigung abgeschickt (am 25.09). Erhalten habe ich nichts - keine Kündigungsbestätigung und natürlich erst recht kein Geld. Vor einigen Tagen schaute ich mal im Kundenbereich von Solomo rein, da wurde mir kein Guthaben mehr angezeit. Okay, dachte ich, die Kündigung wird bearbeitet. Was muss ich heute feststellen, mein Guthaben wird wieder angezeigt. Da ist also noch gar nichts passiert.
Menü
[1.1.1.1] mafro antwortet auf ElaHü
03.10.2012 12:08
Eine Bekannte aus Kiel sagt, das ihre igge und Ko-Sim sich noch ins Netz einwählt. D.h. sie kann ausgehend nicht telefonieren, aber sie kann angerufen werden. Sie kann aber noch SMS versenden, die auch zugestellt werden.

Es sind also noch einige SIM aktiv, bzw. teilaktiv. Meine Sunsim ist nicht mehr aktiv und ich habe sie vor 9 Tagen gekündigt. Bis jetzt noch keine Rückmeldung. Geld zurück gab's auch noch nicht, wenn überhaupt.
Menü
[1.1.1.1.1] ElaHü antwortet auf mafro
03.10.2012 12:25
Richtig. Wenn man eine Telogic- Karte nicht ausgestellt hat und nicht die Funkzelle gewechselt hat, dann kann sie noch teilaktiv sein (abgehende Gespräche aber nicht möglich).
Vor unseren Kündigung (2 Karten) hatten wir beide teilaktiven Solomo- Karten in Erstzhandys gesteckt und nicht mehr von Zuhause wegbewegt. Ein Handy hatte sich wegen leerem Akku abgestellt. Diese Karte konnte ich dann nicht mehr einbuchen, wobei der bei der anderen, nie abgestellten Sim, noch ging.

Aber was nützt einem ein Handy, welches man nicht mehr von Zuhause wegbewegen darf und mit welchem man nicht abgehend telefonieren kann (und SMS vpn T-mobile und O2 kommen dort wahrscheinlich auch immer noch nicht an)? So eine SIM- Karte ist ziemlich nutzlos.
Menü
[1.1.1.1.1.1] mafro antwortet auf ElaHü
03.10.2012 16:15
Nicht ganz. Soweit sie mir erklärt hat, kann sie ihr Handy an und aus stellen, die SIM meldet sich immer wieder an. Sie kann auch die Funkzelle wechseln, zumindest innerhalb von Kiel. Im Umland hat sie es noch nicht probiert, da der Anschluss auch so sinnlos geworden ist.
Menü
[1.1.1.2] grafkrolock antwortet auf ElaHü
04.10.2012 11:15
Dann bin ich mal gespannt. Ich bin nicht bei Solomo, sondern bei Telogic direkt, seit Vistream die Kunden seines ehemaligen Wiederverkäufer Sunsim selbst übernommen hat.