Diskussionsforum
Menü

e-plus Netz nie wieder


12.10.2012 18:25 - Gestartet von Carsten-Pascal
Auch wenn es Telogic schuld ist ( wenn überhaupt ) werde ich keine Karten mehr aus dem e-plus Netz nutzen oder Kaufen. Egal ob Blau, simyo u.s.w.. Da e-plus einfach abgeschaltet hat, ohne Ankündigung. Auch wenn das Sache zwischen Kunde und Telogic ist, hätte e-plus auch anders vorgehen können. Ich empfehle keinen mehr eine Karte aus dem e-plus Netz und rate Familie, Freunde usw. allen von Anbietern ab, die das e-plus Netz nutzen.
Menü
[1] ich bin ein laie
mersawi antwortet auf Carsten-Pascal
12.10.2012 19:10
... habe mir aber mal erlaubt auch eine Meinung zum Thema zu haben.
Einen MVNO zu gruenden ist an sich eine gute Idee.
Dann aber sich mit Firmen zu umgeben (solomo,speach usw) welche vom IC nix ab bekommen ist eine noch bessere Idee.
Das hier die Telekom eine marktbeherschende Stellung ein nimmt ist klar und auch nicht tolerabel.
Aber auch eplus hat denen die Leitung gekappt.
Und das finde ich gut.
Klar gab es innovative Ideen (mal abgesehen von denen die mit IC bei Amazon einkaufen).
Aber sipgate wird ja wohl bald die Luecke fuellen.
Fakt ist das das Geschaeftsmodell von Anfang an darauf aus war ueber den IC reich zu werden.
Und das is nicht gut...

Ich nutze Karten von eplus und werde sie weiter nutzen.
Desweiteren bin ich froh das eplus den schmarotzern von telogic den Hahn abgedreht hat.
Die wollten auf Kosten fremder Infrastruktur (IC) reich werden.
Am Ende haetten wir alle ( durch steigende Tarife) die Zeche zahlen muessen.
Also prima gemacht eplus...
Menü
[2] hotte antwortet auf Carsten-Pascal
12.10.2012 23:34
Benutzer Carsten-Pascal schrieb:
Da e-plus einfach abgeschaltet hat, ohne Ankündigung. Auch wenn das Sache zwischen Kunde und Telogic ist, hätte e-plus auch anders vorgehen können.

Steht doch im Artikel das eplus schon rechtzeitig informiert hat. Eplus kann die telogic Kunden nicht informieren, da die keine Kundendaten haben. Das hätte telogic tun müssen.