Diskussionsforum
Menü

O2 Weltzonen Pack


26.07.2012 07:42 - Gestartet von DerNorman
Guten Morgen,

da fehlt das O2 Weltzonen Pack:
Grundgebühr: Keine
Anrufe aus GB nach D 0,34 €
Eingehende Anrufe: 0,09 €
SMS 0,10 €
MMS 0,69 €

VG
Norman
Menü
[1] gesikowski antwortet auf DerNorman
26.07.2012 08:52
Guten Morgen,

bei dem Weltzonen Pack von o2 handelt es sich um den sog. "Euro-Tarif". Der Euro-Tarif ist bei jedem Netzbetreiber unter einem eigenen Namen mit den gleichen Konditionen verfügbar.

Viele Grüße,
Paulina Gesikowski


Benutzer DerNorman schrieb:
Guten Morgen,

da fehlt das O2 Weltzonen Pack:
Grundgebühr: Keine
Anrufe aus GB nach D 0,34 €
Eingehende Anrufe: 0,09 €
SMS 0,10 €
MMS 0,69 €

VG
Norman
Menü
[2] Thomas Michel antwortet auf DerNorman
26.07.2012 08:57
Und worin siehst du jetzt den Vorteil gegenüber dem Eurotarif? ;)

Grüße
Th. Michel
Menü
[2.1] DerNorman antwortet auf Thomas Michel
26.07.2012 10:27
Benutzer Thomas Michel schrieb:
Und worin siehst du jetzt den Vorteil gegenüber dem Eurotarif? ;)

Grüße
Th. Michel


ich finde den besser weil wenn ich für jedes Kurzgespräch 0,75 Euro bezahlen soll, wird das sehr teuer.
Nur wenn ich längere Gespräche führe lohnt sich der Tarif.
Denn bei Eingehenden Gesprächen kann ich für 0,75 Euro schon etwas mehr als 8 min telefonieren... und länger brauche ich nicht

VG
Norman
Menü
[2.1.1] interessierter_Laie antwortet auf DerNorman
26.07.2012 10:34
Benutzer DerNorman schrieb:

ich finde den besser weil wenn ich für jedes Kurzgespräch 0,75 Euro bezahlen soll, wird das sehr teuer.
Nur wenn ich längere Gespräche führe lohnt sich der Tarif. Denn bei Eingehenden Gesprächen kann ich für 0,75 Euro schon etwas mehr als 8 min telefonieren... und länger brauche ich nicht

Hallo Norman,

Du hast das Problem noch nicht erfasst (o2 macht es aber auch extrem schwer).
Es gibt einen Europaroaming Standardtarif den jeder Mobilfunker auf Verordnung der EU hin anbieten muss!!! Im allgemeinen Sprachgebrauch gern "Eurotarif" genannt, da von der EU verordnet.

Wie der Netzbetreiber diesen Tarif nennt bleibt jedoch ihm selbst überlassen - o2 hat sich anscheinend für "Weltzonen" entschieden.
Parallel dazu bietet o2 einen "Euro-Tarif" zu den von Dir angedeuteten Konditionen an.
Diese Namensgebung ist verwirrend aber ich fürchte ganz bewusst so von o2 gewählt :(
Menü
[2.1.1.1] DerNorman antwortet auf interessierter_Laie
26.07.2012 11:43

2x geändert, zuletzt am 26.07.2012 11:48
Danke für den Hinweis, aber habe ich erfasst.
Ich wollte aufzeigen, dass der Tarif für viele Menschen Billiger ist. Da viele eben nur Kurzgespräche führen.

Des Weiteren kommt dazu, dass O2 bei einigen Kunden die kostenlose Reiseoption automatisch voreingestellt hat und man den EU-Tarif(WeltzonenPack) extra nochmal beauftragen muss.

Denn Reiseoption heißt 10 ankommende Kurzgespräche (1 min) kosten 7,50 Euro !!!
EU-Tarif bedeutet, dass man hier nur 0,90 Euro bezahlt.

Bei den Ausgehenden Gesprächen fällt dies genauso ins Gewicht.

Dies ist übrigens auch bei anderen Netzbetreibern (z.B. Vodafone) auch so...

VG
Norman
Menü
[2.1.1.1.1] Zündi antwortet auf DerNorman
26.07.2012 12:34
Benutzer DerNorman schrieb:
Danke für den Hinweis, aber habe ich erfasst. Ich wollte aufzeigen, dass der Tarif für viele Menschen Billiger ist. Da viele eben nur Kurzgespräche führen.

Des Weiteren kommt dazu, dass O2 bei einigen Kunden die kostenlose Reiseoption automatisch voreingestellt hat und man den EU-Tarif(WeltzonenPack) extra nochmal beauftragen muss.

Denn Reiseoption heißt 10 ankommende Kurzgespräche (1 min) kosten 7,50 Euro !!!
EU-Tarif bedeutet, dass man hier nur 0,90 Euro bezahlt.

Wenn die 10 "Kurzgespräche" exakt 1 Minute dauern, dann kostet es tatsächlich 90 Cent. Dauern die Kurzgespräche aber nur durchschnittlich 20 Sekunden, dann reichen schon 30 Cent aus. Im EU-Tarif gilt nämlich für eingehende Verbindungen der Sekundentakt (1/1), bei abgehenden Gesprächen werden die ersten 30 Sekunden voll berechnet und dann gehts ebenfalls im Sekundentakt weiter (30/1). Ein abgehendes Gespräch, das zwischen 1 und 30 Sekunden dauert, kostet also 17 Cent.
Bei den anderen Auslands-Optionen gilt grundsätzlich der Minutentakt (60/60).

Bei den Datenpreisen keißt der EU-Tarif übrigens "Mobiles Internet Ausland", der sich von der "Reise-Option Daten" in 2 Punkten unterscheidet. Erstens wird im 1-KB Takt abgerechnet (Reise-Option: 100 KB) und zweitens dauert es länger, bis das Internet abgeschaltet wird, wenn man den EU-Kostenstopp von 59,50 Euro/Monat erreicht hat.

Mobiles Internet-Ausland: 83 Cent/MB (1 KB Takt), max. 59,50 Euro/Monat --> bis 70 MB Fullspeed, dann Drosselung auf 64 kbit/s bis zum Verbrauch von 200 MB --> ab 200 MB Drosselung auf 2 kbit/s = Abschaltung

Reise-Option Daten: 83 Cent/MB (100 KB Takt), max 59,50 Euro/Monat --> bis 70 MB Fullspeed, dann Drosselung auf 64 kbit/s bis zum Verbrauch von 72 MB --> ab 72 MB Drosselung auf 2 kbit/s = Abschaltung

http://www.o2online.de/tarife/auslandstarife/preise-im-ausland/