Diskussionsforum
  • 23.04.2013 18:38
    Boarder111 antwortet auf grafkrolock
    Benutzer grafkrolock schrieb:
    > Benutzer J.Malberg1 schrieb:
    > > APPLE hat doch mit den ganzen Patentklagen angefangen,
    > Aber Samsung hat mit dem Abkupfern angefangen.

    und Apple hat das Handy erfunden..........­..................
  • 23.04.2013 20:59
    grafkrolock antwortet auf Boarder111
    Benutzer Boarder111 schrieb:
    > und Apple hat das Handy erfunden..........­..................
    Das Smartfon in seiner jetzigen Gestalt mit Sicherheit.
    Seltsam, daß die Samsung-Teile von Anbeginn an enorme Ähnlichkeit mit dem iPhone hatten, sowohl äußerlich, als auch von der Benutzerführung her, gab es doch auch zahlreiche andere Gerätetypen, wie z.B. Blackberry oder Mobile Windows 6.5, an denen man sich hätte orientieren können. Besonders originell in Sachen Kreativität war man jedenfalls nicht.
  • 05.06.2013 13:51
    skycab antwortet auf grafkrolock
    Benutzer grafkrolock schrieb:
    > Benutzer Boarder111 schrieb:
    > > und Apple hat das Handy erfunden..........­..................
    > Das Smartfon in seiner jetzigen Gestalt mit Sicherheit.
    >
    Seltsam, daß die Samsung-Teile von Anbeginn an enorme
    >
    Ähnlichkeit mit dem iPhone hatten, sowohl äußerlich, als auch
    >
    von der Benutzerführung her, gab es doch auch zahlreiche andere
    >
    Gerätetypen, wie z.B. Blackberry oder Mobile Windows 6.5, an
    >
    denen man sich hätte orientieren können. Besonders originell in
    >
    Sachen Kreativität war man jedenfalls nicht.

    Ich weiß nicht. Ich finde ein Opel hat auch 'enorme Ähnlichkeit' mit einem Mercedes, so von der Benutzerführung mit Pedalen und Lenkrad. Warum verklagen die sich nicht gegenseitig?

    Abgesehen davon dass die Benutzerführung wohl mehr an Android von Google hängt als am Smartphone selber, finde ich nicht, dass sich die Geräte von Apple und Samsung äußerlich besonders ähneln.

    Außerdem traue ich den Gerichten zu entscheiden zu können, wer recht hat. Offensichtlich hat Samsung recht.

    Tschüss Apple! Ohne Trinkgeld heimgeschickt! haha
  • 14.11.2013 21:04
    hriday antwortet auf grafkrolock
    Benutzer grafkrolock schrieb:
    > Benutzer Boarder111 schrieb:
    > > und Apple hat das Handy erfunden..........­..................
    > Das Smartfon in seiner jetzigen Gestalt mit Sicherheit.

    Schon 2003 gab es schon einen Prototypen von MyOrigo "MyDevice" genannt mit einem kompletten Touchscreen, Wischgesten, Lagesensor, Hochkant- und Queransicht.

    http://www.mobileburn.com/review.jsp?Id=547

    Ebenso gab es mit dem Nokia 7710 lange vor dem iPhone ein full Touchscreen Smartphone auf dem Markt inkl. Icons mit abgerundeten Ecken!!

    http://www.bazatelefonow.pl/media/up/tk/zdjecie/f122de86cedfea6aa60c8b39e65e4363.jpg


    > Seltsam, daß die Samsung-Teile von Anbeginn an enorme
    >
    Ähnlichkeit mit dem iPhone hatten, sowohl äußerlich, als auch
    >
    von der Benutzerführung her,

    Diesen Vorwurf müsstest du Google machen und nicht Samsung. Schließlich stammt das OS von ihnen. Außerdem waren sich iOS und Android von der Benutzerführung nie wirklich ähnlich. Wenn denn Android von irgendwo abgekupfert wurde, dann von Nokia's Maemo.
    _____

    Samsung könnte man vorhalten das zu der Zeit das Design des Gehäuses Apple ähnlich war. Aber alle Touchscreen Smartphones sind sich nun mal irgendwo ähnlich. Fakt ist Apple klaut genauso schamlos wie andere gewiße Unternehmen auch, das haben die schon immer getan, und das sage ich als MAC-Fan. Das iPhone4/4S sieht z.B. dem Nokia N96 verdächtig ähnlich. Natürlich war das N96 ein Slider mit Alphanummerischer Tastatur, trotzdem ist die Ähnlichkeit nicht zu übersehen. Speziell wenn man die Displayebene von der Tastaturebene trennen würde.
  • 19.05.2015 10:44
    hornyboy antwortet auf hriday
    Benutzer hriday schrieb:
    > Benutzer grafkrolock schrieb:
    > > Benutzer Boarder111 schrieb:
    > > > und Apple hat das Handy erfunden..........­..................
    > > Das Smartfon in seiner jetzigen Gestalt mit Sicherheit.
    >
    > Schon 2003 gab es schon einen Prototypen von MyOrigo "MyDevice"
    >
    genannt mit einem kompletten Touchscreen, Wischgesten,
    >
    Lagesensor, Hochkant- und Queransicht.
    >
    > http://www.mobileburn.com/review.jsp?Id=547
    >
    > Ebenso gab es mit dem Nokia 7710 lange vor dem iPhone ein full
    >
    Touchscreen Smartphone auf dem Markt inkl. Icons mit
    >
    abgerundeten Ecken!!
    >
    > http://www.bazatelefonow.pl/media/up/tk/zdjecie/f122de86cedfea6aa60c8b39e65e4363.jpg
    >
    >
    > > Seltsam, daß die Samsung-Teile von Anbeginn an enorme
    > >
    Ähnlichkeit mit dem iPhone hatten, sowohl äußerlich, als auch
    > >
    von der Benutzerführung her,
    >
    > Diesen Vorwurf müsstest du Google machen und nicht Samsung.
    >
    Schließlich stammt das OS von ihnen. Außerdem waren sich iOS
    >
    und Android von der Benutzerführung nie wirklich ähnlich. Wenn
    >
    denn Android von irgendwo abgekupfert wurde, dann von Nokia's
    >
    Maemo.
    > _____
    >
    > Samsung könnte man vorhalten das zu der Zeit das Design des
    >
    Gehäuses Apple ähnlich war. Aber alle Touchscreen Smartphones
    >
    sind sich nun mal irgendwo ähnlich. Fakt ist Apple klaut
    >
    genauso schamlos wie andere gewiße Unternehmen auch, das haben
    >
    die schon immer getan, und das sage ich als MAC-Fan. Das
    >
    iPhone4/4S sieht z.B. dem Nokia N96 verdächtig ähnlich.
    >
    Natürlich war das N96 ein Slider mit Alphanummerischer
    >
    Tastatur, trotzdem ist die Ähnlichkeit nicht zu übersehen.
    >
    Speziell wenn man die Displayebene von der Tastaturebene
    >
    trennen würde.
    Ja,jetzt wo du das mit dem Nokia erwähnst,sieht es schon sehr ähnich aus.Warum klagt Apple nicht gegen die vielen Chinesischen Hersteller,die ihre Smartphones 1:1 von Apple kopieren und Android drauf spielen?? Der iphone Klon kostet hierzulande knapp 150,- und taugt aber nichts! Wieso klagt Apple nicht gegen die??weil da kein Geld zu holen ist!! Hab mal jüngst gelesen,das Apple die Konkurenz dafür verantwortlich macht,das die weniger Eifons verkaufen!!
    Apple stockt sein Budget mit Patentklagen auf,so sieht's aus.Wenn Apple was abkupfert und ertappt wird,wird das von den Gerichten meistens heruntergespielt.Wieso,frage ich mich,benutzt Apple Prozessoren,Kondensatoren & co,von Samsung??Zum teil sogar Displays!! So schamlos und unverschämt kann nur Apple sein!!mit seinem "revolutionären Eifon" Das einzig revolutionäre bei Apple,sind die unverschämten Patentklagen,gegen JEDEN!!! PFUI APPLE !!
  • 20.10.2013 18:36
    helmut-wk antwortet auf J.Malberg1
    Benutzer J.Malberg1 schrieb:
    > APPLE hat doch mit den ganzen Patentklagen angefangen, SAMSUNG
    >
    hat das Recht zu verteidigen.
    >
    *Beide* sollen sich zurückhalten. Die Kommission ist also einigermaßen neutral.

    Und natürlich soll sie eingreifen, wenn Konzerne anfangen, mit Patentrechten Kindergarten zu spielen, was letztlich der gesamten Wirtschaft schadet.