Diskussionsforum
Menü

Garantie und Gewährleistung...


01.07.2012 23:26 - Gestartet von tritium
Wenn man schon solche Beiträge schreibt, sollte man auch darauf aufmerksam machen, dass so manche noch so tolle Hersteller- Garantie ein freiwillige Leistung ist und gegenüber der Gewährleistung unter Umständen weniger Umfang bietet.
Im Moment erscheint der Artikel so, als ob die Verbraucherzentrale eher eine Markenartikelpolitikzentrale ist.
Menü
[1] RE: Garantie, Gewährleistung, Sachmängelhaftung
koelli antwortet auf tritium
02.07.2012 13:26
Benutzer matthias.maetsch schrieb:
Nach 6 Monaten muss der Kunde beweisen, dass der Mangel schon beim Kauf bestand, was meist unmöglich ist. Alles was über den 6 Monaten liegt, ist also mehr oder weniger Kulanz des Verkäufers oder freiwillige Garantie des Herstellers.

Gerade die großen wie Saturn lassen oft 24 Monate "Garantie"-Reparaturen zu, bzw. bieten Austauschgeräte an.
Und ALDI und Lidl bieten sogar DREI Jahre Garantie!
Menü
[1.1] DenSch antwortet auf koelli
02.07.2012 15:48
Benutzer koelli schrieb:


Gerade die großen wie Saturn lassen oft 24 Monate "Garantie"-Reparaturen zu, bzw. bieten Austauschgeräte an. Und ALDI und Lidl bieten sogar DREI Jahre Garantie!

NIcht ganz. Medion gibt 3 Jahre Garantie, nicht ALDI.

Einzig Kaufland gibt 3 Jahre Garantie auf alles "was einen Stecker hat" (ganz grob), egal was der Hersteller sagt.
Menü
[1.1.1] koelli antwortet auf DenSch
02.07.2012 19:18
Benutzer DenSch schrieb:
Benutzer koelli schrieb:


Gerade die großen wie Saturn lassen oft 24 Monate "Garantie"-Reparaturen zu, bzw. bieten Austauschgeräte an. Und ALDI und Lidl bieten sogar DREI Jahre Garantie!

NIcht ganz. Medion gibt 3 Jahre Garantie, nicht ALDI.

Also ich hab letztens eine Lichterkette und einen Fön bei ALDI gekauft. Beides also nicht von Medion. Trotzdem stand "3 Jahre Garantie" auf der Packung.

Einzig Kaufland gibt 3 Jahre Garantie auf alles "was einen Stecker hat" (ganz grob), egal was der Hersteller sagt.

Stimmt, Kaufland gibt auch drei Jahre!
Menü
[1.1.1.1] KönigKunde antwortet auf koelli
03.07.2012 07:35
Das ist doch ALLES gaaaanz einfach!

Lasst uns zukünfig doch NUR noch dort kaufen,
wo eine vernünftige Garantie/Gewährleistung
geboten UND durchgeführt wird.

Lasst uns "mit den Füßen abstimmen",
denn das ist doch das schöne an dieser Marktwirtschaft,
die damit unsere Demokratie widerspiegelt.

Wenn das dann geügend von uns tun,
werden die Firmen begreifen,
wofür DIESES Pseudonym steht.

Gruß
KönigKunde
Menü
[1.1.1.2] DenSch antwortet auf koelli
03.07.2012 09:01
Benutzer koelli schrieb:


Also ich hab letztens eine Lichterkette und einen Fön bei ALDI gekauft. Beides also nicht von Medion. Trotzdem stand "3 Jahre Garantie" auf der Packung.


Ich war irgendwie im Tunnel das die nur Medion verkaufen und sonst nix ;)

Natürlich gibts auf den ganzen anderen Elektroplunder 3 Jahre.