Diskussionsforum
Menü

E-Plus Netzstart 1994


30.06.2012 14:05 - Gestartet von HändyBär
Der Netzstart von E-Plus erfolgte knapp 2 Jahre später, nämlich im Mai 1994, nicht 1995.

Ansonsten netter Artikel.
Menü
[1] koelli antwortet auf HändyBär
30.06.2012 15:52
Benutzer HändyBär schrieb:
Der Netzstart von E-Plus erfolgte knapp 2 Jahre später, nämlich im Mai 1994, nicht 1995.

Kann mich noch gut an die türkis-grünen E-Plus-Handys erinnern.
Menü
[1.1] HändyBär antwortet auf koelli
30.06.2012 16:00
Bundespostminister Wolfgang Bötsch drückte den "Startknopf" und Günther Jauch moderierte die Eröffnungsgala :)
Menü
[1.2] hotte70 antwortet auf koelli
30.06.2012 18:22
Benutzer koelli schrieb:
Benutzer HändyBär schrieb:
Der Netzstart von E-Plus erfolgte knapp 2 Jahre später, nämlich im Mai 1994, nicht 1995.

Kann mich noch gut an die türkis-grünen E-Plus-Handys erinnern.

Jo, das hat auch so 1-2 Jährchen gedauert, bis es dann e+ Handys auch in gewöhnlichen Farben zu kaufen gab. Waren zwar potthäßlich, aber der Wiedererkennungswert war sehr hoch.....
Menü
[1.2.1] ricok antwortet auf hotte70
30.06.2012 19:20
Benutzer hotte70 schrieb:
Jo, das hat auch so 1-2 Jährchen gedauert, bis es dann e+ Handys auch in gewöhnlichen Farben zu kaufen gab. Waren zwar potthäßlich, aber der Wiedererkennungswert war sehr hoch.....

Motorola PT9 mit ausziehbarer Antenne und SIM-Karten in der Größe einer Kreditkarte, 5stellige PINs usw.....
Menü
[1.2.2] bholmer antwortet auf hotte70
01.07.2012 20:05
Zumindest konnte mit den türkisen Handys keiner abwandern, da die in den D1 und D2- Netzen nicht funktionierten, die arbeiteten ausschließlich im 1800 MHz Band.
Menü
[1.2.2.1] Telly antwortet auf bholmer
01.07.2012 20:13
Benutzer bholmer schrieb:
Zumindest konnte mit den türkisen Handys keiner abwandern, da die in den D1 und D2- Netzen nicht funktionierten, die arbeiteten ausschließlich im 1800 MHz Band.

Da war Net-Lock noch kein Feature, sondern System. :-)

Telly
Menü
[1.2.3] priestorian antwortet auf hotte70
02.07.2012 17:04

Kann mich noch gut an die türkis-grünen E-Plus-Handys erinnern.

Jo, das hat auch so 1-2 Jährchen gedauert, bis es dann e+ Handys auch in gewöhnlichen Farben zu kaufen gab. Waren zwar potthäßlich, aber der Wiedererkennungswert war sehr hoch.....

Stimmt. Hab auch noch so ein gutes altes Schätzchen in Betrieb. Der türkisfarbene E-Plus Vogel ist Nostalgie pur. Und das SIEMENS S6E funzt ohne Probleme in der Stadt und auf dem Land. Kann mich da immer wieder amüsieren wenn ich die "ach so wichtigen" Handygeilies von heute mit ihren "ach so wichtigen" Smartphones nervend auf der Suche nach Netzverbindung wild gestikulierend herumirren.
Menü
[1.2.3.1] koelli antwortet auf priestorian
02.07.2012 19:16
Benutzer priestorian schrieb:

Kann mich noch gut an die türkis-grünen E-Plus-Handys erinnern.
Stimmt. Hab auch noch so ein gutes altes Schätzchen in Betrieb. Der türkisfarbene E-Plus Vogel ist Nostalgie pur. Und das SIEMENS S6E funzt ohne Probleme in der Stadt und auf dem Land.

Hast du dafür noch einen Ersatzakku bekommen? Der Originalakku wird doch mitlerweile defekt sein, oder?
Menü
[1.2.3.1.1] priestorian antwortet auf koelli
05.07.2012 20:23
Benutzer koelli schrieb:
Benutzer priestorian schrieb:

Kann mich noch gut an die türkis-grünen E-Plus-Handys erinnern.
Stimmt. Hab auch noch so ein gutes altes Schätzchen in Betrieb. Der türkisfarbene E-Plus Vogel ist Nostalgie pur. Und das SIEMENS S6E funzt ohne Probleme in der Stadt und auf dem Land.

Hast du dafür noch einen Ersatzakku bekommen? Der Originalakku wird doch mitlerweile defekt sein, oder?

hm, bei eBay bzw. hood.de werden einem die Dinger ab und zu nachgeschmissen. Original mit Siemens Logo und mit Glück als LiIon Akku
Menü
[1.3] paeffgen antwortet auf koelli
02.07.2012 22:09
Benutzer koelli schrieb:
Benutzer HändyBär schrieb:
Der Netzstart von E-Plus erfolgte knapp 2 Jahre später, nämlich im Mai 1994, nicht 1995.

Kann mich noch gut an die türkis-grünen E-Plus-Handys erinnern.

Habe mir als einer der letzten im Freundeskreis ein Handy zugelegt, ein Nokia PT11, das damals (anno 2000) schon ein Auslaufmodell war. Eine Bekannte hatte es dann weitergenutzt, als ich mir ein Siemens C35 zugelegt hatte, bis irgendwann eine Flüssigkeit in ihrer Handtasche auslief... Der Akku hielt im reinen Standby-Betrieb ca. 30 Stunden, aber empfangsstark waren die alten Gurken (Siemens S6, Nokia PT 11 etc.) ohne Ende!
Menü
[1.3.1] Telly antwortet auf paeffgen
02.07.2012 22:30
aber empfangsstark waren die alten Gurken (Siemens S6, Nokia PT 11 etc.) ohne Ende!

Auf jedenfall. Und heute sind sie auf ein Viertel der Sendeleistung "runterkastriert" worden.

Warum habe ich als Bürger eigentlich nicht die freie Wahl, mit wieviel Leistung ich mein Ohr wärmen will? Ist doch gerade im Winter ne tolle Sache. :-P

Telly
Menü
[2] mirdochegal antwortet auf HändyBär
30.06.2012 20:01
Benutzer HändyBär schrieb:
Der Netzstart von E-Plus erfolgte knapp 2 Jahre später, nämlich im Mai 1994, nicht 1995.

Aus der Zeit stammt auch noch immer das Image über die Netzabdeckung von eplus. Obwohl das heute nicht mehr gerechtfertigt ist, wenngleich eplus noch nicht so eine Abdeckung hat wie die beiden großen. Die Versorgung von O2 ist nicht besser als die von eplus aber O2 haftet dieses negative Image meiner Meinung nach nicht so an wie eplus. Da ist wahrscheinlich die gute Versorgung durch das D1 Roaming in den Köpfen geblieben.

Ansonsten netter Artikel.

Nicht zu glauben, was es da für eine Entwicklung gab.
Menü
[2.1] HändyBär antwortet auf mirdochegal
30.06.2012 20:10
Benutzer mirdochegal schrieb:
Benutzer HändyBär schrieb:
Der Netzstart von E-Plus erfolgte knapp 2 Jahre später, nämlich im Mai 1994, nicht 1995.

Aus der Zeit stammt auch noch immer das Image über die Netzabdeckung von eplus. Obwohl das heute nicht mehr gerechtfertigt ist, wenngleich eplus noch nicht so eine Abdeckung hat wie die beiden großen. Die Versorgung von O2 ist nicht besser als die von eplus aber O2 haftet dieses negative Image meiner Meinung nach nicht so an wie eplus. Da ist wahrscheinlich die gute Versorgung durch das D1 Roaming in den Köpfen geblieben.

So ist es! Unglaublich, wie sich dieses Bild manifestiert hat. War 10 Jahre für E-Plus unterwegs und erinnere mich an Kundenaussagen: "Haben E-Plus jetzt gekündigt, haben nun BASE, das funktioniert viel besser..." Selbstdisqualifikation par exellence :)
Menü
[3] tneuhetzki antwortet auf HändyBär
02.07.2012 09:08
Benutzer HändyBär schrieb:
Der Netzstart von E-Plus erfolgte knapp 2 Jahre später, nämlich im Mai 1994, nicht 1995.

Stimmt, da muss ich mich vertippt haben. Sorry, ist nun gefixt.

Ansonsten netter Artikel.

Dankeschön ;-)

Thorsten