Diskussionsforum
Menü

War ja klar


26.06.2012 17:48 - Gestartet von chilischarf
Logisch, dass die alten Leute, groß geworden in der DDR keine Ahnung vom Internet und Angst vor Risiken haben.
Menü
[1] TOR63 antwortet auf chilischarf
26.06.2012 18:32
Benutzer chilischarf schrieb:
Logisch, dass die alten Leute, groß geworden in der DDR keine Ahnung vom Internet und Angst vor Risiken haben.

Leider gibt es 22 Jahre nach der Wiedervereinigung immer noch Menschen, die sich so abfällig über die Menschen der östlichen Bundesländer äußern.
Ein gewichtiger Grund, warum es im Osten Deutschlands weniger Internetnutzer gibt, als im den anderen Bundesländern, ist die Tatsache, dass der Ausbauzustand für ein schnelles Internet über DSL und Kabelanschluss wesentlich schechter ist.
Menü
[1.1] chilischarf antwortet auf TOR63
26.06.2012 18:37
Benutzer TOR63 schrieb:
Benutzer chilischarf schrieb:
Logisch, dass die alten Leute, groß geworden in der DDR keine Ahnung vom Internet und Angst vor Risiken haben.

Leider gibt es 22 Jahre nach der Wiedervereinigung immer noch Menschen, die sich so abfällig über die Menschen der östlichen Bundesländer äußern.
Ein gewichtiger Grund, warum es im Osten Deutschlands weniger Internetnutzer gibt, als im den anderen Bundesländern, ist die Tatsache, dass der Ausbauzustand für ein schnelles Internet über DSL und Kabelanschluss wesentlich schechter ist.


Hehe, zufällig bin ich ein Ossi in den östlichen Bundesländern. Das ist aber nicht das Kardinalproblem. Ich kenne selbst in ausgebauten Gebieten Leute, die ihre Kompetenzen in anderen Bereichen haben, als im "Lebensraum Internet".