Diskussionsforum
  • 13.01.2018 12:24
    einmal geändert am 13.01.2018 12:48
    hajoest schreibt

    Problem mit Rufnummer mitnehmen

    Ich bin gehörlos und brauche Hilfe:
    Im Nov./Dez hat mein gehörlose Freund die Rufnummer-Mitnahme bei der Kündigung beantragt. Fonic-Mobile (vormals Lidl-Mobile) hat die Rufnummer zum mitnehmen bis 15.1. freigegeben, super. Bei Premiumsim habe ich die Rufnummer-Mitbringen beantragt. Es wurde aber wegen angeblich falschem Geburtstagsdatum abgelehnt.
    Premiumsim LiveChat hat mir auch nicht geholfen.
    Das Geburtstagsdatum "20.08.1945" habe ich korrekt angegeben und es ist identisch in den Vertägen bei beiden Anbieter. Laut Premiumsim hat Fonic behauptet, dass der Datum falsch (19.08.1945) ist. Vor paar Tage habe ich ihm geholfen und das passiert genau das Gleiche mit FALSCHEM DATUM. Schon wieder..... Was soll ich tun?

    Nachtrag: Ich habe Fonic gechattet. Fonic behauptet, dass Premiumsim das Datum 19.08.1945 angegeben hat. Ich verstehe nicht ich habe 20.08.1945 korrekt online geschrieben. Absichtlich falsch?
  • 24.01.2018 11:11
    hajoest antwortet auf hajoest
    Benutzer hajoest schrieb:
    > Ich bin gehörlos und brauche Hilfe:
    >
    Im Nov./Dez hat mein gehörlose Freund die Rufnummer-Mitnahme
    >
    bei der Kündigung beantragt. Fonic-Mobile (vormals Lidl-Mobile)
    >
    hat die Rufnummer zum mitnehmen bis 15.1. freigegeben, super.
    >
    Bei Premiumsim habe ich die Rufnummer-Mitbringen beantragt. Es
    >
    wurde aber wegen angeblich falschem Geburtstagsdatum abgelehnt.
    >
    Premiumsim LiveChat hat mir auch nicht geholfen.
    >
    Das Geburtstagsdatum "20.08.1945" habe ich korrekt angegeben
    >
    und es ist identisch in den Vertägen bei beiden Anbieter. Laut
    >
    Premiumsim hat Fonic behauptet, dass der Datum falsch
    >
    (19.08.1945) ist. Vor paar Tage habe ich ihm geholfen und das
    >
    passiert genau das Gleiche mit FALSCHEM DATUM. Schon
    >
    wieder..... Was soll ich tun?
    >
    > Nachtrag: Ich habe Fonic gechattet. Fonic behauptet, dass
    >
    Premiumsim das Datum 19.08.1945 angegeben hat. Ich verstehe
    >
    nicht ich habe 20.08.1945 korrekt online geschrieben.
    >
    Absichtlich falsch?

    Nachtrag: Nach Hin und Her habe ich geschafft, ihm zu helfen, die Rufnummer zu mitzunehmen. Er bekommt seine Rufnummer am 31.01.2018.

    Die Geburtsdatum wurde zwar korrigiert, doch hat Fonic-mobile noch mal abgelehnt, weil Premiumsim zum "Vertragsende" angefragt hat. Es ist falsch. Ich habe Premiumsim per Chat schon 2. Mal gesagt: „nächstmöglichen Termin“. Heute klappt es endlich mit der Rufnummerportierung.

    Ich finde blöd mit der Verzögerung.