Diskussionsforum
Menü

Fonic / Lidl Tarifoptionen vertauscht buchen


23.07.2012 12:39 - Gestartet von chickolino
Bei klicken nach de tarifoptionen ist mir eben aufgefallen, das bei Lidl und der "Betreiber-Mutter-"Fonic die verschiedenen Optionen mit einer SMS an unterschiedliche SMS-Rufnummern gebucht werden.

Bei der Anmeldung meiner Lidl-Mobil-SIM-Karten wurde ich jedoch immer auf die Fonic-Seite umgeleitet.

Insofern stellt sich mir die Frage, ob man nicht z.b. auf eine Fonic SIM statt der Tagesflatrate für rund 2,50 euro einfach eine Lidl-Tagesflatrate für rund 2 euro aufbuchen kann indem man sie eben über die Lidl-SMS-nummer ( 54356 - bzw. LidlM ) bucht anstatt über die 36642 (von Fonic bzw. das steht wohl wenn man es auf der Handytastatur eingibt auch für fonic).

Ähnlich könnte man es auch umgekehrt "versuchen" und z.b. mit einer Lidl-mobil-SIM den fonic-Smart Tarif buchen über die Fonic-SMS-Nummer 36642.

Da ich selbst mit meinen Lidl-SIM-karten bislang immer nur die 5 GB-Internetflat gebucht habe - aber eben auch wie viele andere auf neue optionen im Telefoniebereich von Lidl warte (nachdem das Angebot ja kurzfristig zurückgezogen wurde), wäre es toll wenn das so klappen würde.

Deshalb meine Frage, ob schon mal jemand hier im Forum mit Lidl-Sim, bzw. Fonic-SIM probiert hat so eine "Querbuchung" zu machen.
Menü
[1] joka1705 antwortet auf chickolino
24.07.2012 12:41
Wegen der Hinhaltetaktik von FOINIC/LIDL/O2 habe ich mir erstmal eine CONGSTAR SIM bestellt im D1 Netz.

Daher kann ich nicht testen, ob man mit LIdl das Smart Paket buchen kann.

Jedenfalls kaufe ich keine FONIC SIM. FONIC/O2 haben doch nur Interesse, den teurerern Hausvertrag an den Mann zu bekommen.

Mir würden die 500 Einheiten mit 300MB für 12€ reichen.

Solange da nix passiert bei Lidl, telefoniere ich prepaidmäßig eben im D-Netz.

Menü
[1.1] chickolino antwortet auf joka1705
24.07.2012 14:29
B@joka1705
Wegen der Hinhaltetaktik von FOINIC/LIDL/O2 habe ich mir erstmal eine CONGSTAR SIM bestellt im D1 Netz.
na, dann warte mal den "Geburtstag"von Lidl-mobil im Herbst ab.

Da kommt dann wahrscheinlich ein wahres Feuerwerk an Telefonie-Optionen um den "Mitbewerber"-Aldi einen Schock zu versetzen.

Z.B.:

Festnetzflat ca. 9 Euro

500 Einheiten für Telefonie oder SMS ca. 10 Euro

Festnetzflat plus 500 Einheiten die frei wählbar für Telefonie in dt. Handynetze oder SMS eingesetz werden können ca. 14 Euro

und eine "echte" Full-Flat-Option (ohne die 2000 Enheiten Begrenzung des Mitbewerbers Aldi-Talk) für rund 20 Euro

tja und auf die reine Telefonieflatrateoptionen kann man (für Smartphones) natürlich verschiedene Internet-Optionen dazubuchen.

100 MB bis zu Drosselung sind überall gratis dabei . . .

bei eine 500 MB-Drosselgrenze einen Aufpreis i.H.v. ca. 1 Euro

und wer übers Smartphone oft auch Zugriff fürs Netbook macht, kann für rund 10 Euro eine 5 GB-Drosselgrenze dazubuchen.

----------------

Warten wir mal ab, was da dann noch so alles auf uns zukommt.

----------------

die Frage ist nur dann immer noch dieselbe. wird man auch dann ggf. diese (neuen) Lidl-Optionen ggf. über die Lidl-Buchungsnummer auf eine Fonic-SIM buchen können - oder muss man dann auf einen "Nachzieher" von Fonic warten, weil das nicht klappt ???

Menü
[1.1.1] mersawi antwortet auf chickolino
24.07.2012 14:51
spekulierst du oder weißt du das es so kommt/ weil ich hatte mal ne schwester
Menü
[1.1.1.1] chickolino antwortet auf mersawi
24.07.2012 15:13
@mersawi
spekulierst du oder weißt du das es so kommt/ weil ich hatte mal ne schwester

es kommt etwas zum Lidl-Geburtstag !

Was genau, da wird noch zwischen der Mobilfunknetzbetreiberin O2, Fonic (die den Lidl-Mobil-Tarif möglich machen) und Lidl verhandelt.

Warte ab, es kommt ein Knaller !

Was genau, werden wir dann bald erfahren !

- - - -

klar ist das Lidl-Mobil im Herbst Geburstag hat,

klar ist, das seitens Lidl dem Mitbewerber Aldi und seitens O2, dem Mitbewerber E-Plus ( Aldi-Talk-Netz ) eine Schlappe verpasst werden soll,

klar ist das Lidl-mobil mit optionen im Internetbereich gut aufgestellt ist, aber auch das Optionen für den Telefoiebereich komplett fehlen.

Menü
[1.1.1.1.1] mersawi antwortet auf chickolino
24.07.2012 15:41
Aha.
Uns ist das wohl klar aber den Marketing Fuzzis nicht unbedingt.
Dazu kommt das man sich im Hause o2 ja jetzt zu den Premium Anbietern zählt.
Aber gut warten wir ab...
Menü
[1.1.1.1.2] rmerle antwortet auf chickolino
07.08.2012 11:23
Benutzer chickolino schrieb:

Warte ab, es kommt ein Knaller !

Was genau, werden wir dann bald erfahren !
Das ist doch Werbegeblubser ohne jeden Inhalt.

klar ist das Lidl-mobil mit optionen im Internetbereich gut aufgestellt ist, aber auch das Optionen für den Telefoiebereich komplett fehlen.

Leider nein. Die Aldi-S Internetflat ist genau das, was viele wünschen. Ich für meinen Fall bin damit voll zufrieden und sehe nicht ein, warum man mehr als 3,99pro Monat (30Tage) zahlen sollte.
Jeder hat zuhause noch eine DSL-Flat, diese kann man sowieso mit KEINER Handyflat ersetzen - allein schon deshalb, weil JEDE Handyflat, keine Flat ist, da sie im Volumen begrenzt ist.
Man kann also eben nicht unbeschwert Internetradio hören, oder Videos anschauen, wenn die "Flat" nur 5GB umfasst.
Darüber hinaus brauche ich das fürs Handy auch gar nicht und darum reicht mir die Aldi-S-Option dicke.
Menü
[1.1.1.1.2.1] chickolino antwortet auf rmerle
07.08.2012 13:22
@rmerle
Leider nein. Die Aldi-S Internetflat ist genau das, was viele wünschen. Ich für meinen Fall bin damit voll zufrieden und sehe nicht ein, warum man mehr als 3,99pro Monat (30Tage) zahlen sollte.
Jeder hat zuhause noch eine DSL-Flat, diese kann man sowieso mit KEINER Handyflat ersetzen - allein schon deshalb, weil JEDE Handyflat, keine Flat ist, da sie im Volumen begrenzt ist. Man kann also eben nicht unbeschwert Internetradio hören, oder Videos anschauen, wenn die "Flat" nur 5GB umfasst. Darüber hinaus brauche ich das fürs Handy auch gar nicht und darum reicht mir die Aldi-S-Option dicke.

also das sehe ich (als typischer singlehaushalt) ganz anders.

ich habe seit rund 5 jahren kein festnetz mehr.

seit mehr als 3 jahren kein DSL.

Festnetz habe ich zuerst auf eine rückruflösung fürs handy plus handy-festnetzflat umgestellt wobei meine alte festnetznummer sogar zu sipgate portiert wurde und dmait auf dem handy erreichbar war/ist.

mir reicht zuhause ein UMTS-stick mit einer 5 GB (bis zu datendrosslungsgrenze) SIm-Karte aus. wenn ich mal drüber bin nach 3 wochen dann kann ich entsprechend früher eine neue SIM-Karte reinmachen und dait wieder saugünstig surfen.

im übrigen habe ich den UMTS-Stick in der Fritzbox stekcen und kann so zuhause normal per wlan surfen ohne den stick (mit seine "sollbruchstelle") ins netbook stekcen zu müssen.

die fritzbox nimmt ausserdem meine VoIP-Festnetznummer an und abgehend kann ich günstig über betamaxe per voip telefonieren.

wenn ich rausgehe aus meinem singlehaushalt nehme ich den UMTS stick mit und kann mit derselben flat auch bei meiner freundin (oder wo sonst auch immer ich in germanie unterwegs bin) weitersurfen.

insofern brauche und will ich keinen DSL-Anschluss.

tja und billiger als jede DSL-Flat ist es allemal.

Lidl-SIM-Starterkit im (Geburtstags-)Angebot für 5 euro gekauft.

10 euro startguthaben plus 5 euro wenn man beim anmelden eine andere Lidl-Nummer angibt udn es reicht für 1 monat surfvergnügen.

die werbende rufnummer bekommt auch nochmal 5 euro fürs "an-"werben.

so hat man mit 6 starterkits für 30 euro dann 8 monate lang surfflat oder rechnerische 3,75 euro mtl. bezahlt . . .

tja udn von wegen das das mobile internet keine Flatrate wäre.

für mich ist es eine Flatrate (allerdings mit langsamem GPRS-Speed, wobei man eben zusäzlich zu GPRS-flatrate eben noch eine weile lang satten zusatzspeed per UMTS bzw. HSDPA geniessen darf).

jede Münze hat ihre 2 seiten, es ist und bleibt flatrate weil man nur den (flatrate-)Preis bezahlen muss udn nicht mehr.

Das der speed irgendwann langsamer wird hat nicht damit zu tun -trotzdem zahlt man nie mehr als den flatrate preis.

Eben eine sache der definition und da ist die bahauptung es sei keine flatrate eben dann auch grundsätzlich falsch interpretiert.
Menü
[1.1.1.1.2.2] NicoFMuc antwortet auf rmerle
07.08.2012 17:39
Benutzer rmerle schrieb:
Benutzer chickolino schrieb:

Leider nein. Die Aldi-S Internetflat ist genau das, was viele wünschen. Ich für meinen Fall bin damit voll zufrieden und sehe nicht ein, warum man mehr als 3,99pro Monat (30Tage) zahlen sollte.
Jeder hat zuhause noch eine DSL-Flat, diese kann man sowieso mit KEINER Handyflat ersetzen - allein schon deshalb, weil JEDE Handyflat, keine Flat ist, da sie im Volumen begrenzt ist. Man kann also eben nicht unbeschwert Internetradio hören, oder Videos anschauen, wenn die "Flat" nur 5GB umfasst. Darüber hinaus brauche ich das fürs Handy auch gar nicht und darum reicht mir die Aldi-S-Option dicke.

Hallo.

Das kann ich voll unterschreiben! Hab ich genauso.

Obwohl ich gestern, als ich in Liechtenstein war, mal kurz beim Hofer (ALDI SUED) in Österreich gewesen bin und gesehen habe, das es da 2 GB für 20 € gibt 12 Monate gültig.
Keine monatliche Beschränkung oder sonstiges.
DAS wäre auch noch eine Option :-)

Gruß
Nico
Menü
[1.1.2] 7VAMPIR antwortet auf chickolino
24.07.2012 21:38
Benutzer chickolino schrieb:

die Frage ist nur dann immer noch dieselbe. wird man auch dann ggf. diese (neuen) Lidl-Optionen ggf. über die Lidl-Buchungsnummer auf eine Fonic-SIM buchen können - oder muss man dann auf einen "Nachzieher" von Fonic warten, weil das nicht klappt ???

Die Frage ist doch eher, warum quälst Du Dich so?
Besorg Dir FONIC+ LIDL. Kostet ja nix.
Lass Dich werben, gibt für Werber+ Geworbenen
je 5E.
Damit bist jedenfalls schon in der Gewinnzone.

Wenn ich was grosses brauch ists ALDI,
was kleines für 10E bei SIMYO.

7VAMPIR


Menü
[1.1.3] DanielStevens antwortet auf chickolino
06.08.2012 10:26
Nur mal so: Der "Geburtstag" von Lidl Mobil ist im Juli.. Der Tarif war nämlich ab dem Zeitpunkt erhältlich und war offiziell zum 26.07.2010 in allen Fillialen verfügbar...

Keine Ahnung was Du mit dem Herbst hast oder was da kommen soll, aber zum "Geburtstag" ist da wohl eher nichts gekommen ;0)

Menü
[1.1.3.1] mersawi antwortet auf DanielStevens
06.08.2012 12:42
2 Möglichkeiten:

Man also Lidl und co sind mit ihrem derzeitigen Modell so zufrieden das die nix mehr anderes wollen...
Oder der megagalaktische Hyper Hammer kommt noch (im Juli des Jahres 2014 mit ausländischer Rufnummer).
Menü
[1.1.3.2] chickolino antwortet auf DanielStevens
06.08.2012 18:47
DanielStevens
Nur mal so: Der "Geburtstag" von Lidl Mobil ist im Juli.. Der Tarif war nämlich ab dem Zeitpunkt erhältlich und war offiziell zum 26.07.2010 in allen Fillialen verfügbar...

Keine Ahnung was Du mit dem Herbst hast oder was da kommen soll, aber zum "Geburtstag" ist da wohl eher nichts gekommen ;0)


also ich weiss das ich bereits 2 mal im Herbst (zum Lidl-Geburtstag) eine grössere Menge an Lidl-Starterpaketen gekauft habe die eben (wegen Lidl-Geburtstag) dann nur 5,- euro pro Stück gekostet haben (anstatt sonst 10 Euro) aber trotzdem das volle Startguthaben bekommen haben (plus das werbeguthaben für werber und geworbenen beim anmelden - wenn man bei der anmeldung eine andere Lidl oder fonic rufnummer angibt).

kann natürlich auch was anderes sein was sie da feiern (z.b. die einfühung des kostenairbags oder sonst was- und das es sich bei mir kopf falsch "festgesetzt" hat, wegen diesen "Ereignissen" mit 15 bzw. 20 Lidl-Starterpaketen aus dem discoounter zu gehen ist ja nicht so alltäglich)
Menü
[1.1.3.2.1] NicoFMuc antwortet auf chickolino
07.08.2012 09:01
Benutzer chickolino schrieb:

also ich weiss das ich bereits 2 mal im Herbst (zum Lidl-Geburtstag) eine grössere Menge an Lidl-Starterpaketen gekauft habe die eben (wegen Lidl-Geburtstag) dann nur 5,- euro pro Stück gekostet haben (anstatt sonst 10 Euro) aber trotzdem das volle Startguthaben bekommen haben (plus das werbeguthaben für werber und geworbenen beim anmelden - wenn man bei der anmeldung eine andere Lidl oder fonic rufnummer angibt).

Nur mal als Anmerkung: DanielStevens schreibt von Lidl-Mobil-Geburtstag, du von Lidl-Geburtstag... liegt da vielleicht der Unterschied?

Gruß
Nico
Menü
[1.1.3.2.1.1] chickolino antwortet auf NicoFMuc
07.08.2012 10:18
@NicoFMuc
Nur mal als Anmerkung: DanielStevens schreibt von Lidl-Mobil-Geburtstag, du von Lidl-Geburtstag... liegt da vielleicht der Unterschied?


also ich hätte eigentlich gedacht das wenn lidl im herbst sim karten mit geburtstagrabatt rausgibt, das es dann der lidl-mobil geburtstag wäre.

ABER kann natürlich sein das lidl damit den Geburtstag der lidl-Stiftung gemeint hat.

auf jedem fall war in den letzen beiden jahren im herbst bei lidl mobil immer eine (Geburtagstags-) Aktion bei dr man die Starterpakete zum halben preis bekam.

Zu diesem Termin vermute ich mal wird dann auch die konter auf das aldi angebot kommen.

Sei es nun der geburtstag der lidl-stiftung, der von lidl-mobil, der vom Lidl-Airbagtarif oder der vom lidl-Gründer.

ist letzendlich auch egal - wichtig ist doch nur das daher eben meine Vermutung herrührt, weil 2 jahre hintereinander im herbst aktionen veranstaltet wurden . . .
Menü
[1.1.3.2.1.1.1] NicoFMuc antwortet auf chickolino
07.08.2012 10:24
Benutzer chickolino schrieb:
@NicoFMuc
Nur mal als Anmerkung: DanielStevens schreibt von Lidl-Mobil-Geburtstag, du von Lidl-Geburtstag... liegt da vielleicht der Unterschied?


also ich hätte eigentlich gedacht das wenn lidl im herbst sim karten mit geburtstagrabatt rausgibt, das es dann der lidl-mobil geburtstag wäre.

Wie gesagt, ich wollte nur darauf hinweisen. Ich mag LIDL nicht, deswegen kenn ich mich mit den Geburtstagen nicht so aus :-)

ABER kann natürlich sein das lidl damit den Geburtstag der lidl-Stiftung gemeint hat.

auf jedem fall war in den letzen beiden jahren im herbst bei lidl mobil immer eine (Geburtagstags-) Aktion bei dr man die Starterpakete zum halben preis bekam.

Zu diesem Termin vermute ich mal wird dann auch die konter auf das aldi angebot kommen.

Wozu? LIDL fülhlt sich nicht als Konkurrent zum ALDI (sagte mal der Pressesprecher), also wozu sollten Sie dann kontern ;-)

Sei es nun der geburtstag der lidl-stiftung, der von lidl-mobil, der vom Lidl-Airbagtarif oder der vom lidl-Gründer.

ist letzendlich auch egal - wichtig ist doch nur das daher eben meine Vermutung herrührt, weil 2 jahre hintereinander im herbst aktionen veranstaltet wurden . . .

Eben....ich bleib auch nach der Konter bei ALDI-Talk, die haben die bessere Taktung, es ist nicht o2 und es passt derzeit einfach besser :-)


Gruß
Nico
Menü
[1.1.3.2.1.2] Lidl (Mobile) Geburtstag
Ali.As antwortet auf NicoFMuc
07.08.2012 11:45
DanielStevens
Nur mal so: Der "Geburtstag" von Lidl Mobil ist im Juli ...

Benutzer chickolino schrieb:
also ich weiss das ich bereits 2 mal im Herbst (zum Lidl-Geburtstag) eine grössere Menge an Lidl-Starterpaketen gekauft habe ...

Benutzer NicoFMuc schrieb:
Nur mal als Anmerkung: DanielStevens schreibt von Lidl-Mobil-Geburtstag, du von Lidl-Geburtstag... liegt da vielleicht der Unterschied?


Hallo allerseits.
Ich hab die Lösung gefunden:
auf meiner Lieblings-(Telekommunikations-)Website:

https://www.teltarif.de/huawei-ideos-x3-lidl-...

| 23.08.2011 ... ab 1. September Jubiläumsaktion
| beim Lidl-Mobilfunk-Angebot Lidl Mobile
|
| Zum - laut Lidl - einjährigen Geburtstag
| des Prepaid-Angebots (tatsächlicher Start
| war aber bereits im Juli 2010) wird das
| SIM-Karten-Starterpaket bereits für 4,95
| Euro statt 9,95 Euro erhältlich sein. Das
| Startguthaben bleibt indes unverändert bei
| 10 Euro. Das vergünstigte Starterpaket wird
| vom 1. September bis 10. September - auch
| online - erhältlich sein.

_______________­__________­__________­_______________
Dieser Beitrag antwortet auf:
https://www.teltarif.de/forum/s47090/15-...
Menü
[1.1.3.2.1.2.1] NicoFMuc antwortet auf Ali.As
07.08.2012 11:52
Benutzer Ali.As schrieb:

Hallo allerseits.
Ich hab die Lösung gefunden:
auf meiner Lieblings-(Telekommunikations-)Website:

https://www.teltarif.de/huawei-ideos-x3-lidl-...

| 23.08.2011 ... ab 1. September Jubiläumsaktion
| beim Lidl-Mobilfunk-Angebot Lidl Mobile
|
| Zum - laut Lidl - einjährigen Geburtstag
| des Prepaid-Angebots (tatsächlicher Start
| war aber bereits im Juli 2010) wird das
| SIM-Karten-Starterpaket bereits für 4,95 | Euro statt 9,95 Euro erhältlich sein.

LOL. Danke!

Ok, danke. Dann ist LiDL zu blöd dazu. Naja passt zum Netzbetreiber O2 :-)


Gruß
Nico


PS: mir geht Zitatsgrösse-Meldung langsam auf den Geist!


....
Menü
[1.1.3.2.1.2.1.1] Ali.As antwortet auf NicoFMuc
07.08.2012 12:16
Benutzer NicoFMuc schrieb:
PS: mir geht Zitatsgrösse-Meldung langsam auf den Geist!

Ich fühle mit Dir!

Wenn mir das passiert, versuche ich aber positiv zu denken und es als sportliche Herausforderung zu nehmen. ;-)
Denn inzwischen hab ich auch herausgefunden, was ein alter Fuchs wie Du natürlich schon längst weiß:
Nämlich wie man sein Zitat trotzdem ungekürzt durchbekommt. :-D

_______________­__________­__________­_______________
Dieser Beitrag antwortet auf:
https://www.teltarif.de/forum/s47090/15-...
Menü
[1.1.3.2.1.2.1.1.1] NicoFMuc antwortet auf Ali.As
07.08.2012 12:56
Benutzer Ali.As schrieb:
Benutzer NicoFMuc schrieb:
PS: mir geht Zitatsgrösse-Meldung langsam auf den Geist!

Ich fühle mit Dir!

Wenn mir das passiert, versuche ich aber positiv zu denken und es als sportliche Herausforderung zu nehmen. ;-) Denn inzwischen hab ich auch herausgefunden, was ein alter Fuchs wie Du natürlich schon längst weiß:
Nämlich wie man sein Zitat trotzdem ungekürzt durchbekommt. :-D

Ja, das weiß ich zwar. Ich hab aber nicht immer Lust das zu machen ;-)

Klar soll kein Fullqoute dabei rauskommen mit 3 Textzeichen als Antwort. Aber ich will schon einen halbwegs sinvollen Satz zitieren und nicht nur ein bruchstück davon...

Gruß
Nico
Menü
[1.1.3.2.2] rmerle antwortet auf chickolino
07.08.2012 11:41
Benutzer chickolino schrieb:

bei mir kopf falsch "festgesetzt" hat, wegen diesen "Ereignissen" mit 15 bzw. 20 Lidl-Starterpaketen aus dem discoounter zu gehen ist ja nicht so alltäglich)

und was machste dann damit?
Prahlst Du dann: "ehy alda, isch 'hab 15Flat und Starter, guckstdu vool abgezockt - die Discounter, ehy!"
Menü
[1.1.3.2.2.1] chickolino antwortet auf rmerle
07.08.2012 13:27
@rmerle
und was machste dann damit?

mit jedem starterkit surfe ich oder eine baknnte von mir jewiels 1 monat und danch wird es zum wegwerfartikel und landet in der mülltonne, weil kein guthaben mehr drauf ist.

Aber evtl. gibts ja zukünfitg nach mehr verwendung dafür, evtl. kann man zukünfitg damit auch mit gescheiten paketen fürs telefonieren das ein oder andere starterkit sinnvoll abtelefonieren.

erreichbar bin ich eh über meine VoIP-Festnetznummer. von daher ist mir egal welche handynummer auf der simkarte aufläuft . . . GRINS !