Diskussionsforum
Menü

Fairness kann ich nicht bestätigen


11.06.2012 21:55 - Gestartet von flooshi
einmal geändert am 11.06.2012 22:00
Hallo!

Dem muss ich in zwei Punkten widersprechen:

Punkt 1:

Ich habe vorletzte Woche KDG via Telefon bestellt. Am Folgetag kam ein Techniker und hat alles installiert und eingerichtet. Ich habe via One Click Hoster mehrere GB heruntergeladen, aber nach kurzer Zeit war Schluss: Nur mit 100 kBit/s ging es weiter. Ich war total erschrocken und habe erstmal gegoogelt, bis ich auf die neuen seit Mai geltenden AGB gestoßen bin. Die 10 GB würden genau zu der Menge passen, die ich geladen habe. Das waren aber niemals 60 GB!

Punkt 2:

In den Tarifdetails des Internet und Telefon 100 Tarifes war nicht die Rede von der Drosselung. (Sonst hätte ich den Vertrag auch nicht abgeschlossen). Lediglich in den 8, 16 und 32 MBit Tarifen war ein Hinweis in der Fußnote und natürlich in den neuen AGB, die ich mir so ausführlich vorher nicht angeschaut habe.

Kurzerhand habe ich von meinem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht und KDG den Grund dafür auch mitgeteilt.

Da bleibe ich lieber bei VDSL mit 50 MBit/s und habe keine Drosselung, denn DTAG hat sie zwar in den AGB stehen, macht davon aber keinen Gebrauch.

Hier mal ein Vergleich:

Zwei Autofahrer starten gleichzeitig in den Urlaub.
Fahrer 1 startet mit 100 km/h und fährt eine halbe Stunde (dann hat er die 10 GB erreich). Ab sofort kann er nur noch mit 0,1 km/h weiterfahren.
Fahrer 2 startet mit 50 km/h, kann aber den ganzen Tag mit 50 km/h weiterfahren ohne Angst zu haben.

Wer ist wohl eher am Ziel?

Alleine der Faktor 1.000 bei der Drosselung ist der Hammer!
Selbst DTAG nimmt nur ~Faktor 8 (50 MBit auf 6 MBit, führt die Drosselung aber wie jedem bekannt ja nicht durch).
Menü
[1] Lt. Spock antwortet auf flooshi
12.06.2012 08:53
Benutzer flooshi schrieb:
Hallo!

Hier mal ein Vergleich:

Zwei Autofahrer starten gleichzeitig in den Urlaub. Fahrer 1 startet mit 100 km/h und fährt eine halbe Stunde (dann hat er die 10 GB erreich). Ab sofort kann er nur noch mit 0,1
km/h weiterfahren.
Fahrer 2 startet mit 50 km/h, kann aber den ganzen Tag mit 50 km/h weiterfahren ohne Angst zu haben.

Wer ist wohl eher am Ziel?

Alleine der Faktor 1.000 bei der Drosselung ist der Hammer! Selbst DTAG nimmt nur ~Faktor 8 (50 MBit auf 6 MBit, führt die Drosselung aber wie jedem bekannt ja nicht durch).

Angenommen zwei Menschen wollen einen Film anschauen. Der eine leiht sich seine Filme und bezahlt dafür die Leihgebühr und fährt dann auf der Bundesstraße mit 100km/h nach Hause. Der andere klaut sich die DVD wird erwischt, muss flüchten und fährt ebenfalls mit 100km/h. Wen wir die Polizei wohl auf der Bundestraße anhalten?