Diskussionsforum
Menü

Fehler im Vergleich mit Zattoo


08.06.2012 12:04 - Gestartet von TomG
Schlecht recherchiert teltarif...

Eine Nutzung von Zattoo auf dem Smartphone ist nur über eine WLAN-Verbindung möglich. Man kann keine Sender über Mobilfunk empfangen. Diese Möglichkeit ist gesperrt.

Daher ist die Aussage "allerdings fällt für die Übertragung des Signals über Mobilfunk zum Handy Datentraffic an" falsch und man kann die Angebote nicht wirklich vergleichen.

Tom
Menü
[1] tneuhetzki antwortet auf TomG
08.06.2012 12:17
Benutzer TomG schrieb:

Eine Nutzung von Zattoo auf dem Smartphone ist nur über eine WLAN-Verbindung möglich. Man kann keine Sender über Mobilfunk empfangen. Diese Möglichkeit ist gesperrt.

Stimmt, da hatte ich wohl was falsch in Erinnerung. Sorry.

Daher ist die Aussage "allerdings fällt für die Übertragung des Signals über Mobilfunk zum Handy Datentraffic an" falsch und man kann die Angebote nicht wirklich vergleichen.


Für die Apps von ARD und ZDF gilt das trotzdem. Ich ändere die Passage gleich ab.

Thorsten
Menü
[1.1] bholmer antwortet auf tneuhetzki
08.06.2012 17:09
Benutzer tneuhetzki schrieb:
Benutzer TomG schrieb:

Eine Nutzung von Zattoo auf dem Smartphone ist nur über eine WLAN-Verbindung möglich. Man kann keine Sender über Mobilfunk empfangen. Diese Möglichkeit ist gesperrt.

Stimmt, da hatte ich wohl was falsch in Erinnerung. Sorry.

Daher ist die Aussage "allerdings fällt für die Übertragung des Signals über Mobilfunk zum Handy Datentraffic an" falsch und man kann die Angebote nicht wirklich vergleichen.


Für die Apps von ARD und ZDF gilt das trotzdem. Ich ändere die Passage gleich ab.

Thorsten


Vergleichen kann man das schon, man braucht nur 2 Handys, eines mit Zattoo, das andere als Hotspot, dann geht auch Zattoo über Mobil.

Eine weitere Möglichkeit ist die Broadway Box von PCTV, die Satellitenkanäle streamt im Heimnetz und ins gesamte Internet.
Damit kann ich alle freien Astrakanäle auf dem Handy schauen (allerdings mit Traffic)
Bert