Diskussionsforum
Menü

armselig


03.06.2012 17:43 - Gestartet von Humanoid
was ist denn das für ein Test ? Da steckt überhaupt keine Professionalität hinter. Ein Test auf dem hessischen Lande ausgeführt mit einem Handy, ich lach mich schlapp herr Weidner Schon mal was vom Connect Netztest gehört ?

Ich hätte von einem Netztest etwas mehr erwartet. Das kommt einfach unseriös rüber. Dieser Artikel wäre in weidners privatem Blog eher angemessen ...

Menü
[1] Beschder antwortet auf Humanoid
03.06.2012 17:49
hallo,

nicht gleich so negativ :-)

ich möchte dir widersprechen. der artikel beschreibt einfach die erfahrungen bei nutzung mobiler daten so wie es millionen täglich eben auch tun. ich selbst nutze o2 und E+ für daten und bin ab und an überrascht, im positiven wie negativen sinne.
hier ist der artikel für mich interessant weil wohl auch bei den grossen 2 nicht alles gold ist was glänzt.

natürlich darf man den artikel nicht mit dem netztest der connect gleichsetzen, aber lesenswert ist er für mich allemal. auf die kommenden 2 artikel zu den fehlenden netzen freu ich ich und bin gespannt ob sich meine erfahrungen mit denen von teltarif decken.

gruss
beschder
Menü
[1.1] mersawi antwortet auf Beschder
03.06.2012 18:24
Auch ich bin gespannt auf die TT Erfahrungen in den E Netzen.
Gefühlt würde ich sagen das das eplus Netz besser (zur Zeit) datenmäßig aufgestellt ist.
Aber mal schauen was TT dazu für ne Meinung hat.
Menü
[1.2] danci199 antwortet auf Beschder
03.06.2012 21:28
Benutzer Beschder schrieb:
hallo,

nicht gleich so negativ :-)

ich möchte dir widersprechen. der artikel beschreibt einfach die erfahrungen bei nutzung mobiler daten so wie es millionen täglich eben auch tun. ich selbst nutze o2 und E+ für daten und bin ab und an überrascht, im positiven wie negativen sinne. hier ist der artikel für mich interessant weil wohl auch bei den grossen 2 nicht alles gold ist was glänzt.

natürlich darf man den artikel nicht mit dem netztest der connect gleichsetzen, aber lesenswert ist er für mich allemal. auf die kommenden 2 artikel zu den fehlenden netzen freu ich ich und bin gespannt ob sich meine erfahrungen mit denen von teltarif decken.


Und es deckt sich ja ofensichtlich mit dem connect Netztest, der sagt ja auch das Telekom besser sei als Vodafone, ich selber bin bei telekom und bin zwar auch nicht immer zufrieden und dachte bis jetzt Vodafone sei besser aber nach dem und den ganzen test von connect und co. muss ich zugeben ich bin bei der telekom doch am besten aufgehoben.
Menü
[1.3] mirdochegal antwortet auf Beschder
03.06.2012 21:44
Benutzer Beschder schrieb:
ich möchte dir widersprechen. der artikel beschreibt einfach die erfahrungen bei nutzung mobiler daten so wie es millionen täglich eben auch tun.

Finde ich auch okay. Diese kleine Artikelreihe erhebt ja nicht den Anspruch, den größten und objektivsten Test aller Zeiten durchgeführt zu haben.
Menü
[1.4] ErsterBester antwortet auf Beschder
03.06.2012 23:15
Hierzu im Vorgriff auf die nächsten Berichte von Telefonica und E+ vielleicht noch eine interessante Erfahrung vom Wochenende:
Ich hab dieses Wochenende am Tegernsee in Rottach-Egern gearbeitet, etwas abgelegen im Tegernseer Tal. Das einzige brauchbare Datennetz mit vollem Ausschlag und "H+" im Display gabs bei E+. Alle anderen drei Anbieter hatten lediglich ein "E" im Display. Das hat mich etwas positiv überrascht weil ja viele immer so schlecht über dieses Netz reden.
Menü
[1.4.1] CIA_MAN antwortet auf ErsterBester
03.06.2012 23:57
Der Test hier spiegelt echt gut das dar, was wirklich Fakt ist... Vodafone ist außerhalb vom UMTS-Gebiet echt nichts besonderes... Ich habe es am Walchensee auch eine ganze Woche genießen dürfen und kann nur sagen aua... Fazit: Wenn 3G dann ist VF meiner Ansicht nach Top aber wenn kein 3G dann sollte man vom Netz datenmäßig nicht allzuviel erwarten... Da scheint die Telekom echt besser zu sein ... :( leider... Aber mit LTE kommt der Gegenschlag :) Hoffentlich... Ansonsten kann man glaube ich auch echt getrost zu E-Plus gehen... Wenn man Empfang an seinem Wohnort hat ^^
Menü
[1.4.2] RE: Geschwindigkeit gemessen?
ErsterBester antwortet auf ErsterBester
04.06.2012 09:35
Benutzer base station schrieb:
Benutzer ErsterBester schrieb:

Das einzige brauchbare Datennetz mit vollem Ausschlag und "H+" im Display gabs bei E+. Alle anderen drei Anbieter hatten lediglich ein "E" im Display.

Brauchbares Datennetz?

Hast Du denn das Datennetz tatsächlich gebraucht? Hast Du auch eine Geschwindigkeitsmessung gemacht?

Feldstärke ist nur eine Größe und die Geschwindigkeit auf der Luftschnittstelle ist nicht alles.

Entscheidend ist welche Geschwindigkeit das Netz hergibt.

Mess mal die down- und upload Geschwindigkeit und die ping Zeiten. Dann hast Du eine Angabe über die Qualität des Datennetzes.

Natürlich habe ich alle Datennetze auch genutzt und zwar mit einem Galaxy S3. Und die gefühlte Geschwindigkeit entsprach jeweils den Anzeigen im Display. Und natürlich habe ich KEINE Meßgeräte dabei gehabt wenn ich dort beim arbeiten bin. Offensichtlich hat E+ in dieser Ecke in sein Netz gut investiert. Du darfst gerne selber nach Rottach-Egern fahren und es überprüfen wenn du das nicht glauben willst!
Menü
[1.4.2.1] CIA_MAN antwortet auf ErsterBester
04.06.2012 11:16
Leute... E+ an sich ist nicht mehr schlecht.... Früher war das mal so... :)
Menü
[2] Melvis antwortet auf Humanoid
04.06.2012 02:07
was ist denn das für ein Test ? Da steckt überhaupt keine Professionalität hinter. Ein Test auf dem hessischen Lande ausgeführt mit einem Handy, ich lach mich schlapp herr Weidner Schon mal was vom Connect Netztest gehört ?

Der so tolle Connect Netztest, bei dem man flächendeckend - auch ausserhalb der Ballungszentren - Höchsgeschwindigkeit hat ;)

Realität ist aber exakt so wie hier im Artikel steht. EDGE lange nicht flächendeckend und ohne EDGE nicht mal Unterschied zu Eplus. Wäre die Kundenbetreuung im Prepaidbereich noch getestet worden, hätte Vodafone wohl eine glatte 6 erhalten.
Menü
[2.1] Heutger antwortet auf Melvis
08.06.2012 02:01

einmal geändert am 08.06.2012 02:02
Ich sehe das genauso, ich habe auf Grund des tollen Connect-Tests mich im August 2011 für Vodafone entschieden, eine klare Fehlentscheidung. Bei mir daheim nur GPRS, in just dem getesteten Raum bin ich häufiger unterwegs, kann die Ergebnisse also voll unterschreiben, nach Kassel hoch oder nach Jena rüber wird es aber ebenfalls nicht besser, eher noch schlechter. Mein Fazit: Ich nutze die vorzeitige Rufnummernportierung für einen frühzeitigen Wechsel zurück ins Telekom-Netz... Auch in/um Berlin, Mannheim, Darmstadt, Wiesbaden, Frankfurt nicht besser...
Menü
[3] j.reinke antwortet auf Humanoid
12.08.2012 11:29

Schon mal was vom Connect Netztest gehört ?

Connect Netztest?? Ich lach' mich schlapp...

Den Connect Netztest gewinnt immer das Netz, das die meisten Anzeigen in diesem "seriösen Fachmagazin" geschaltet hat!