Diskussionsforum
Menü

Hammerpreis!


25.05.2012 13:43 - Gestartet von telefonlaie
der Preis für das HTC ONE S ist wirklich unschlagbar wenn der Tarif passt!
Menü
[1] Blackberry Option inclusive !!!!!
mersawi antwortet auf telefonlaie
25.05.2012 14:01
Vielleicht hätte man in dem Beitrag noch erwähnen sollen das eine Blackberry Option inclusive ist.
Beim Bestellvorgang kann man sich ohne Aufpreis für die BB Option entscheiden...
Menü
[2] Telly antwortet auf telefonlaie
25.05.2012 15:14
Benutzer telefonlaie schrieb:
der Preis für das HTC ONE S ist wirklich unschlagbar wenn der Tarif passt!

Mag sein, da ich es nicht geprüft hab. Doch warum kein SIM-Only für weniger Geld?

Telly
Menü
[2.1] telefonlaie antwortet auf Telly
25.05.2012 15:25
Benutzer Telly schrieb:
Benutzer telefonlaie schrieb:
der Preis für das HTC ONE S ist wirklich unschlagbar wenn der Tarif passt!

Mag sein, da ich es nicht geprüft hab. Doch warum kein SIM-Only für weniger Geld?

Das Gerät kostet mit dem 10 Euro Hardware Aufschlag 240 Euro über 2 Jahre der günstigste Handy only Preis für das HTC ONE S liegt derzeit bei 429 Euro, (bei ebay werden die Geräte derzeit für 370-390 Euro gehandelt) wer also sowohl mit dem Tarif und dem Gerät etwas anfangen kann macht ein gutes Geschäft;)

Allgemein hast Du natürlich völlig recht: SIM only ist mittlerweile fast immer der bessere Deal, nur sehr wenige Ausnahmen wie diese bestätigen die Regel;)
Menü
[2.1.1] Telly antwortet auf telefonlaie
25.05.2012 15:44
Allgemein hast Du natürlich völlig recht: SIM only ist mittlerweile fast immer der bessere Deal, nur sehr wenige Ausnahmen wie diese bestätigen die Regel;)

Genau darum geht's doch. Viele haben ein geeignetes Gerät und wollen nur einen anderen Tarif.

Es muss auch nicht alle zwei Jahre ein neues Gerät sein. Es sollte generell jeder Tarif auch als SIM-Only angeboten werden.

Telly
Menü
[2.1.1.1] GrößterNehmer antwortet auf Telly
26.05.2012 00:24
Benutzer Telly schrieb:
Es muss auch nicht alle zwei Jahre ein neues Gerät sein. Es sollte generell jeder Tarif auch als SIM-Only angeboten werden.
Das müssen die Anbieter selber wissen. Bieten sie einen Tarif nur mit Handy (und dann natürlich entsprechend teurer) an, wird er eben uninteressant für diejenigen, die kein neues Handy haben wollen bzw. es sich lieber günstiger kaufen. Eigentlich kriegt man ja heute so ziemlich alle Tarife SIM-only. Ob 1&1 den günstigen Preis für das Handy durch höhere monatliche Kosten für den Tarif quersubventioniert? Keine Ahnung, vielleicht haben sie einen guten Deal über die Menge gemacht

Handysubventionen gibts ja bei den Netzbetreibern (und auch vielen anderen Anbietern) gar nicht mehr. Irgendwo muss die Kohle ja her kommen und glücklicherweise sind die Margen bei den Tarifen nicht mehr so groß, dass den Kunden ein Handy praktisch geschenkt werden kann, was er sonst vielleicht gar nicht gekauft hätte. Vielmehr haben die Anbieter die Handyfinanzierung als Einnahmequelle entdeckt, denn in Summe fährt man eigentlich immer besser, wenn man sich das Gerät selbst kauft. Aber trotzdem sind die Angebote nicht überflüssig. Viele Leute wollen nicht 400 bis 500 Euro in die Hand nehmen, um sich ein neues Handy zu kaufen oder sie können es nicht. 15 Euro im Monat plus 100 Euro beim Vertragsschluss gehen vielleicht aber noch.

Übrigens finde ich das System von o2 ganz gut: die Handyfinanzierung st komplett unabhängig vom Tarif. Auch wenn der Vertrag schon 10 Monate läuft kann man sich jederzeit ein Handy nehmen. Ich glaube es ist sogar möglich nur ein Handy zu finanzieren und den Tarif bei vodaMobilePlus zu haben. Oder eben keinen Tarif haben und das bei o2 finanzierte Handy als Brief- oder Emailbeschwerer zu verwenden oder es unter das kurze Bein vom Couchtisch zu legen. Find ich gut.

Einen Nachteil darf man - gerade bei Androiden - aber nicht vergessen: die Handys sind meistens "gebrandet". Man wartet also noch länger auf Updates, als das sowieso schon der Fall ist. Ja, ich weiß, man kann flashen, rooten (oder flooten [sprich: fluten], wenn man es eilig hat) und Notfall auch Amiga OS selbst drauf portieren Man kann auch eine Turing-Maschine draus machen, will/kann aber nicht jeder.

Gruß
GrößterNehmer