Diskussionsforum
  • 11.01.2013 10:46
    Gypsi79 schreibt

    Congstar - MNP Chaos ohne Ende!!!

    Congstar schafft es seit dem 2.1.2013 nicht die Rufnummer von debitel-mobilcom zu porieren. Wir haben heute den 11.1. und alles was Anrufer hören ist "diese Rufnummer ist uns nicht bekannt". Wir fühlen uns im Stich gelassen. Anrufe bei der Kundenhotline Congstar sind ergebnislos verlaufen bzw immer mit dem Hinweis "ihr alter Provider ist verpflichtet sie bis zur endgültigen Porterung im Netz zu lassen". Doch die debitel-mobilcom sagt "Nein", die Rufnummer hat Congstar.
    Es ist ein Katastrophe!!! Congstar weigert sich sogar die Kosten für den Kauf einer Prepaidkarte aus ihrem eigenen Haus zu übernehmen.
    In einer Email die ich gestern Abend bekam ist nur lapidar von Problemen bei der Portierung die Rede und das uns noch kein Termin genannt werden kann,wann unsere Rufnummer wieder benutzbar ist.


  • 11.01.2013 13:16
    einmal geändert am 11.01.2013 13:17
    senfdazu antwortet auf Gypsi79
    > In einer Email die ich gestern Abend bekam ist nur lapidar von
    > Problemen bei der Portierung die Rede und das uns noch kein
    > Termin genannt werden kann,wann unsere Rufnummer wieder
    > benutzbar ist.

    Dann freut sich MobilcomDebitel wahrscheinlich über deine redundanten Anrufe auf ihrer 0900-Hotline. Nach einer Ersatznummer hierfür suchst du auf http://www.0180.info übrigens vergebens. :-|