Diskussionsforum
Menü

UMTS->GSm Handover während der Fahrt


10.07.2012 19:55 - Gestartet von DenSch
Nunja, ihr solltet wenigstens erwähnen, dass das bei so gut wie allen Dualmode Handys der Fall ist mit 120 im Zug oder auf der Autobahn.

Das ist definitiv keine Schwäche des XL ....
Menü
[1] der_inquisitor antwortet auf DenSch
10.07.2012 20:44
Benutzer DenSch schrieb:
Nunja, ihr solltet wenigstens erwähnen, dass das bei so gut wie allen Dualmode Handys der Fall ist mit 120 im Zug oder auf der Autobahn.

Das ist definitiv keine Schwäche des XL ....

Was im übrigen auch daran liegt, daß netzseitig gewisse Handover-Pfade propagiert werden, denen Endgeräte aus dem ICE nicht folgen können, da die metallbeschichteten Scheiben das Signal zu sehr dämpfen und im übrigen die Intrain-Repeater kein UMTS2100 beherrschen.
Menü
[2] omo antwortet auf DenSch
11.07.2012 10:51
Benutzer DenSch schrieb:
Nunja, ihr solltet wenigstens erwähnen, dass das bei so gut wie allen Dualmode Handys der Fall ist mit 120 im Zug oder auf der Autobahn.

Also ich habe mit einem iPhone und Simyo keine Gesprächsabbrüche, wie das im Artikel geschildert wurde.