Diskussionsforum
Menü

merkwürdig...merkwürdig


16.03.2001 11:00 - Gestartet von jaegerin
aha.....schon merkwürdig......da wird die flatrate einfach überraschend abgeschafft.....angeblich weil sie sich nicht rechnet....die dsl-flatrate zu einem wesentlich günstigeren monatsbetrag bleibt aber bestehn.....und jetzt muss die telekom keine großhandelsflatrate mehr anbieten, weil sie ja selber ihre eigene eingestellt hat.......hmmmmmm......... mal ganz ehrlich: mein erster gedankengang, als ich diesen beitrag hier grad gelesen hab war: die flatrate wurde nur einzig und allein aus dem grund eingestellt, damit man die großhandelsflat umgehen kann.........

oder wie seht ihr das?

greetz,
Jaegerin
Menü
[1] www.knetemachen.de antwortet auf jaegerin
16.03.2001 11:08
Benutzer jaegerin schrieb:


ganz ehrlich: mein erster gedankengang, als ich diesen beitrag hier grad gelesen hab war: die flatrate wurde nur einzig und allein aus dem grund eingestellt, damit man die großhandelsflat umgehen kann.........

oder wie seht ihr das?

greetz,
Jaegerin


Sehe ich fast genauso, wobei noch zwei weitere, wichtige Gründe eine gewichtige Rolle gespielt haben dürften:

- Beseitigung der Wettbewerber durch den Dumpingpreis von 80,-- DM. Nun sind sie (fast) alle pleite, jetzt kann man wieder mit zeitabhängigen Gebühren Geld scheffeln.

- Reduzierung der Verluste. Es ist ja bekannt, daß die Flat für fette Verluste gesorgt hat. Die Abschaffung war ein schönes "Zückerli" für die Aktionäre, die das auch prompt gewürdigt haben (ich glaube +16% am Tag nach der Bekanntgabe).

Ron
Menü
[1.1] intecsys antwortet auf www.knetemachen.de
16.03.2001 11:49
die aber auch in den nächsten tagen wieder gesunken sind. aber das macht eh alles nichts. selbst bei der telekom aktie und de, kauf von voicstream redet jetzt keiner mehr von der 33 euro marke. voicstream kann froh sein, wenn die überhaupt noch gekauft werden...
Menü
[2] trebo antwortet auf jaegerin
16.03.2001 11:13
das war doch klar, als klar war,dass die dt.telekom eine flatrate anbieten musste, sagte ron sommer,"dannwerden wir sie einstellen". noch fragen?
Menü
[3] invi antwortet auf jaegerin
16.03.2001 13:57
Benutzer jaegerin schrieb:

ganz ehrlich: mein erster gedankengang, als ich diesen beitrag hier grad gelesen hab war: die flatrate wurde nur einzig und allein aus dem grund eingestellt, damit man die großhandelsflat umgehen kann.........

Tja, so hat es Ron Sommer ja auch angekündigt (siehe: https://www.teltarif.de/arch/2000/kw46/...) . Der weg das 'selbständige' Unternehmen T-Online diese Entscheidung 'im Sinne der Aktionäre' treffen zu lassen, nachdem massive Verluste bekanntgegeben wurden, ist nur die geschicktere Masche für den wohl seit längerem geplanten Vorgang.